Geschichtliche Unsterblichkeit?

 - (Politik, Leben, Geschichte)

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

Ja schon irgendwie 21%
Ich weiß nicht so Recht 21%
Eher nicht 21%
Liebend gern 14%
Niemals 14%
Ich bin schon dabei 😁 7%
Hab ich schon 👑 3%

16 Antworten

Ich weiß nicht so Recht

Die Vorstellung ist natürlich an sich schön, da sich später Leute an mich erinnern. Allerdings sind in der Geschichte viele negative Personen wie Hitler oder Stalin. So etwas will ich nicht wirklich.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Muss mit unserer kaputten Gesellschaft eben klarkommen.
Eher nicht

Nein! Weil ich berühmt sein hassen würde wenn ich im Himmel bin und weiß das die Leute immer noch an mich denken. Kommt darauf an, als was man berühmt bleibt.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ja schon irgendwie

...aber nicht um jeden Preis und es ist auch kein explizit angestrebtes Ziel.
Es gibt da ja die simple Methode nach Herostratos, die würde ich nicht in Betracht ziehen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ehemaliger Kommunalpolitiker und Mandatsträger
Ich weiß nicht so Recht

Das ist mir eigentlich ziemlich egal.

Mir würde es schon reichen, wenn auf meiner Beerdigung hundert Leute auf dem Friedhof stehen und ein paar dabei vielleicht schlucken müssen.

Niemals

Nein, auf gar keinen Fall. Es reicht wenn sich die Nachkommen in meiner Familie später noch an mich erinnern.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?