Geschichten aus der Bibel die christliches Handeln begründen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. Der barmherzige Samariter (Gleichnis) 

Aber ich verstehe die Frage nicht ganz. Bitte schilder sie mir nochmal ganz genau. Sollst du 3 Beispiel-Geschichten nennen? Oder 3 Gründe, welche das christliche Handeln begründen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samanthag
18.01.2016, 21:37

3 Beispiel Geschichten

0

Das Gleichnis vom barmherzigen Samariter ( http://www.bibleserver.com/text/EU/Lukas10,25-37 ),
das Gleichnis vom verlorenen Sohn ( http://www.bibleserver.com/text/EU/Lukas15,11-32 ),
das Gleichnis vom Weltgericht ( http://www.bibleserver.com/text/EU/Matthäus25,31-46 )
und das Gleichnis vom unbarmherzigen Gläubiger ( http://www.bibleserver.com/text/EU/Matthäus18,21-35 )

Das sind dann zwar schon vier Gleichnisse, anstatt drei, aber wenn Du diese bis heute brauchtest, wäre es gut, in Zukunft solche Fragen von der Urzeit her früher zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der barmherzige Samariter. Der verlorene Sohn. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal in die Geschichte vom verlorenen Sohn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleBriarRose
18.01.2016, 21:42

An sich finde ich, dass auch die Kreuzigung Jesu dazugehört, denn er ist am Kreuz gestorben um die Menschen von ihrer Sünde zu befreien. Er hat damit ein Höchstmaß an Nächstenliebe gezeigt.

3

Was möchtest Du wissen?