Geschichten - Spiele

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

da gibts so ein ähnliches, wie dein Beispiel. Nur kommt da halt mehr ein lustiger Satz raus. Jeder bekommt einen Zettel und schreibt immer nur ein WOrt drauf, wobei angegeben wird, um was es sich handelt. Man knickt den Zettel um und gibt ihn verdeckt an den nächsten weiter, der dann das nächste Wort schreibt,... Und zwar als erstes schreibt man, WER etwas macht; (Z.B. ich, oder Luisa,...) dann, WAS er macht (geht, schläft, schreibt,...) WIE die Person das macht, was sie macht (lachend, müde, langsam, laufend,...) MIT WEM die Person das macht (mit meiner Mutter, mit dir, mit Lucas,...) WANN (heute, alle Tage, nachts, zu Weihnachten,...) WO (im Pausenhof, im Kindergarten, im Garten, in der Küche,...) und WARUM (weil sie das mag, um ihre Langeweile zu vertreiben)

man kann natürlich auch noch Dinge hinzufügen. Am Ende öffnet man alles und liest den Satz (so dass er Sinnvoll ist natürlich) vor. Ist echt witzig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hiichbinpia
29.06.2013, 21:54

Dankeschön. :o :)

0

Was möchtest Du wissen?