GESCHICHTE?Kaiser Franz der Zweite?

3 Antworten

Er hat in der Wiener Hofburg residiert. Regiert hat er faktisch als Landesherrr über Österreich, Böhmen, Ungarn, das Gebiet um Triest und Teile des Balkans. Die übrigen Deutschen Staaten wurden von ihren eigenen Fürsten regiert. Das Wahlamt des Kaisers ist ganz stark vereinfacht und auf die heutige Zeit bezogen nicht viel mehr, als das des Bundespräsidenten heute gewesen. Einen Regierungschef auf Reichsebene gab es nicht. In Bayern herrschten die Wittelsbacher (fast 800 Jahre).

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – und vor allem Lebenserfahrung

Ja,aber das war ja nun KAISER Franz der ERSTE!Aber meine Frage ging aber um den Kaiser Franz den zweiten(römisch deutscher Kaiser),wo er regiert hat???Etwa da wo heute Deutschland liegt?Bitte um eine Antwort !

0
@Sarahmoro

Ich sprach von Franz II. Das Hl. Röm Reich hatte keine Hauptstadt. Die Kaiserkrönung/Kaiserwahl fand traditinell in Aachen bzw. Frankfurt statt, der Immerwährende Reichstag tagte in Regensburg. Der Kaiser residierte meist in Wien, da die meisten Kaiser aus dem Hause Habsburg stammten. Die letzte Ausnahme war Churfürst Karl Albrecht von Bayern, der 1742 zum Kaiser Karl VII gewählt wurde (Regierungszeit 1742-1745).

0
@KinderTassilos

Ah,okay.Hat Kaiser Franz der Zweite aber sonst auch Kaiserpfalzen errichtet im Großen Heiligen römischen Reich Deutscher Nation,indem er regiert hat?Weiß das jemand?

0
@Sarahmoro

Nö, sowas gabs damals schon lange nicht mehr. Kaiserpfalzen gehören ins frühe Mittelalter und nicht in deie Neuzeit.
In den freien Reichsstädten wie Regensburg nahm er Logis in vornehmeren Gasthäusern, wie dem heutigen Hotel Kaiserhof in Regensburg, oder war Gast in den Schlössern, Palais und residenzen der Fürsten und Bischöfe.
https://www.onetz.de/amberg-in-der-oberpfalz/lokales/historischer-verein-befasst-sich-mit-dem-immerwaehrenden-reichstag-in-regensburg-dieser-glaenzende-deutsche-hof-d857492.html

0

wieso Bayern ? der war Habsburger und regierte von Wien aus.

Das waren Residenzkaiser, so eine Art Nomaden.
Die zogen von Stadt zu Stadt, samt Hoftstaat.
So wie in Hund an einen Baum pullert, markierten sie ihr Gebiet.

grins neee, Franz II. war derselbe Franz I. von Österreich und das mit den Kaiserpfalzen war da nicht mehr aktuell.

0

Also hat Kaiser Franz der Zweite also Kaiserpfalzen im großen Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation errichtet,da wo er regiert hat?Bitte um eine kurze Antwort!Wäre supi nett!

0

Was möchtest Du wissen?