Geschichte,...Essay

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi.
Meinst du: "ein Geschenk Hindenburgs?
Ich weiß nicht, ob sich das Thema für Satire eignet.
War eher ein Trauerspiel.

(Aber Kurt Halbritter hat auch "Mein Kampf" zeichnerisch aufbereitet.)

Gruß, earnest

DannyDoab 06.12.2013, 17:53

Oh danke es muss lauten "...Ein Geschenk für Hitler"

1
earnest 06.12.2013, 17:59
@DannyDoab

OK - dann könntest du doch den alten Herrn Hindenburg karikieren, seine "Hofkamarilla", die Großgrundbesitzer, die Hindenburg mal eben ein Gut schenkten, die Großindustriellen, die dem alten Herrn förmlich hintenrein krochen ...

All das nur, damit der "böhmische Gefreite" von H. zum Kanzler ernannt wurde.

Das ist ein weites Feld ...

Gutes Gelingen!

3

Was möchtest Du wissen?