Geschichte Westintegration?

In welchem Jahr seit ihr denn sonst unterwegs? Also eher 1945 oder eher 1989?

Eher 1989

4 Antworten

Eigentlich ist dieser Begriff kein geläufiger Terminus in der Geschichtswisseenschaft.Wenn das wirklich kein ,,Schreibfehler" war,ist vielleicht die Wirtschafts-,Währungs- und Sozialunion gemeint bzw.die Vorgeschichte seit der friedlichen Revolution/dem Mauerfall sowie womöglich die ersten richtigen Wahlkampfe in der DDR(Stichwort freie Volskammerwahl/Allianz für Deutschland).

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Langjährige Beschäftigung mit Geschichte und Ländern

Ich würde mich allerdings nochmal nach Möglichkeit mit deinem Lehrer in Verbindung setzen und das klären.Eigentlich wäre es auch seine Aufgabe, dir hier Rede und Antwort zu stehen.Falls du das Referat morgen vorbereiten musst,gibt es vielleicht in der Stunde noch eine Möglichkeit, die Angelegenheit mit ihm zu besprechen.

0

*Volkskammerwahl

0

Die Frage ist schon richtig gestellt, der User selber weiß damit schwer etwas anzufangen wie es scheint?

0
@zetra

Welche Westintegration der DDR soll das sein?

1
@Spunk2001

Ich habe nur die Überschrift gelesen, somit passt diese Frage zur DDR nicht. Der User muss sich erklären sollte er es können?

0
@zetra

Ja,entweder der Lehrer hat sich verschrieben/etwas verwechselt/meint die Prozesse( nach )der Wende oder der Fragesteller liegt irgendwie falsch.

1

Ich muss sagen ich bin gerade auch ratlos ob damit die ehemalige DDR gemeint ist (also Westintegration der neuen Bundesländer nach 89) oder ob die außenpolitischen, kulturellen- und Handelsbeziehungen während der DDR Zeit gemeint sind. O.o

Es geht darum, wie die neuen Bundesländer, welche vor der Wende die DDR gebildet haben haben in die Bundesrepublik eingegliedert wurden. Interessa sind hier vor allem Aufbauhilfen und ähnliches.

Was möchtest Du wissen?