Geschichte; wer regierte die Stadt?

2 Antworten

Ich greife die für Deutschland wichtigen Epochen heraus und differenziere nicht weiter zwischen verschiedenen Stadtformen:

  1. Römische Antike: die örtliche, wohlhabende Elite.
  2. Mittelalter: der weltliche oder geistliche Landesherr; später dann die Patrizier und/oder die Zünfte bzw. ihre wichtigsten Vertreter.
  3. Neuzeit: die vom Volk bzw. Teilen des Volkes gewählten Stadt-/Kommunalräte.

MfG

Arnold

Frankfurt, Köln oder Dortmund?

Ich werde demnächst studieren gehen und wollte euch fragen, welche der drei genannten Städte eurer Meinung nach die Interessanteste, schönste Stadt ist, wo die nettesten Leute leben etc. Bitte begründet eure Meinung ;)

...zur Frage

Was ist eine Privilegierte Apotheke?

Hallo :) Bei uns in der Stadt gibt es drei verschiedene Apotheken. Eine davon nennt sich „privilegierte Apotheke“. Was bedeutet das und wo ist da der Unterschied zu einer „normalen“ Apotheke ?

...zur Frage

Wie gründe ich eine Stadt?

In früheren Zeiten schnappte sich einfach irgendein Adliger oder Geistlicher ein paar hundert oder Tausend Leute, zeigte ihnen ein freies Plätzchen,ließ sie Häuser und eine Kirche bauen und gab dem ganzen dann einen Namen. Das wurden dann die Städte. Aber wie geht das heute? Was muss man rechtliches beachten? Wer kann (wenn eben überhaupt) eine Stadt gründen? Danke für Eure Antworten!

...zur Frage

erfundene Städte für eine Geschichte

suche einen Namen für eine amerikanische Stadt in einer Geschichte!! wie zB. Hilton Hill oder so

hätte schon ideen aber diese städte gibt es alle schon!!

...zur Frage

Wie heißt dieses unten beschriebene Buch?

IIc habe Mal ein Buch gelesen, was mir sehr gut gefallen hat. Mir fällt leider der Name nicht mehr ein.

Es geht um eine Welt in der wenige Menschen besondere Augenfarben haben und dadurch besondere Fähigkeiten und ein Mädchen, um die die Geschichte ging, musste dann irgendwie in ein anderes Königreich reisen, sie hat davor in einem schloss (Burg?) gelebt. Davon gibt es soweit ich weiß drei Bände über je eine verschiedene Person, die aber der gleichen Geschichte angehören.

...zur Frage

Gibt es noch Überreste aus der Taisho-Zeit -Japan?

Hey ,
Mir würde es interessieren , ob es noch Überreste aus der Taisho-Zeit(1912-1926) in Japan noch gibt , da ich die Taisho-Zeit ,als einer ,der interessanten Zeiten d. japanischen Geschichte finde .

In dieser Zeit wurden Gebäude nach europäischen Stil gebaut . Leider zerstörte der Kanto Erdbeben im Jahr 1923 die Gebäude in der Umgebung Tokio und Yokohama ,sodass Tokio und die andere Städte wiederaufgebaut werden mussten .

Darum die Frage , ob es noch Überreste aus der Taisho-Zeit gibt .

Zählt die Straßenbahn in Hiroshima auch dazu ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?