Geschichte Weimarer Republik und National Sozialismus

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Ich verstehe so ziemlich gar nichts"? Genau das sollst du ja auch !

Worauf es ankommt in Kürze:

1918/19 war Revolution und der Kaiser wurde abgesägt - das wollten auch die Kapitalisten die sowieso schon mehr Macht und Geld als die Feudalisten hatten.

NUR - die Unternehmer wollten natürlich keinen Sozialismus, wo sie enteignet werden und haben deshalb am 10.Jan.1919 den sog. "Antibolschewistenfonds der deutschen Wirtschaft" mit nominal 500 Mio. Reichsmarkt gegründet.

Mit dem Geld wurden Soldaten (Freikorps); die SPD und Armeeteile gekauft, die Räterepublik also das eigene Volk und die linken Führer niedergemetzelt (Luxemburg/Liebknecht - denn die Wahlen waren ja angesetzt) und ...

damit die Linken nie mehr hoch kommen haben sie auch viele Pseudo-"Arbeiterparteien" gegründet wie z.B. die DAP, und im Feb. 1920 sogar "sozialistisch" genannt - daher das S in NSDAP - die allerdings als erste Maßnahme den Reichstag ansteckte um einen "Grund" zu haben alle Sozialisten und Gewerkschaftler in die KZs zu stecken. Alles für die Unternehmer die diese Partei finanzierte und so wie es ihnen HIT-LER versprochen hat.

ABER DAS WIRD IN DER SCHULE und Überall sonst VERTUSCHT ! UND DARFST DU GAR NICHT WISSEN.

Teste mal deinen Lehrer, ob er die Wahrheit erträgt bzw. kennt. Er weiß das ziemlich sicher auch nicht ! Ggf. freut er sich das zu hören und du kriegst eine eins, aber Vorsicht - er will es ggf. gar nicht wissen, wenn er rechts ist !

ergänzung: diese Freikorps sind bereits 1919 mit Hakenkreuzen rumgelaufen ! Die Kapitalisten wollten eben kein Parlament (voll mit Gewerkschaftern, Sozialisten und SPDlern) sondern eine Diktatur - sie haben viele gefördert und schließlich sich für Hit.ler entschlossen. siehe z.B. die sog. "Industrielleneingabe" bei diesem ollen Statisten Hindenburg.

Privatarmee des deutschen Kapitals (bayerische Freikorps) 1919 in München - (Schule, Geschichte) Reichswehr und die Privatarmee des Kapitals -Freikorps 1919 - (Schule, Geschichte) Reichswehr und die Privatarmee des Kapitals -Freikorps 1919 - (Schule, Geschichte) DEMONSTRATION 1919 - (Schule, Geschichte) Hit.ler war (auch) von USA auserkoren deutsche+russische Sozialismus auszurotten - (Schule, Geschichte) Reichswehr und die Privatarmee des Kapitals - die Freikorps 1919 - (Schule, Geschichte) anonymer Mordaufruf kurz vor Wahl verm.kapitalgespons. Antibolschewistische Liga - (Schule, Geschichte)

Und du meinst jetzt, jemand kann dir ein halbes Jahrhundert einfach mal so erklären? Schau bei Wikipedia nach oder stell konkrete Fragen zu genau den Sachverhalten, die du nicht verstehst.

Ja zum Beispiel der Wirtschaftliche zusammenbruch und Ruhrkampf und Inflation. Die zwei Themen davon kapier ich grad gar nicht. Und ich hab nach dem allgemein thema gefragt wenn mir jemand zu einem teil davon was sagen kann ist das gut ich habe nie verlangt jetzt das gesamte halbe jahrhundert zusammengefasst zu bekommen.

0

Wenn Du deine Frage ein wenig konkretisierst, könnte ich dir helfen. ;).

Was verstehst du denn nicht?

Also ich bin grad bei den Krisenjahren der Weimarer Republik und ich verstehe zum Beispiel nicht wie nach dem Kapp Putsch plötzl. Hitl. ins spiel kommt . Welche Position sag ich mal hatte er in dem moment weil es gab ja dann auch einen Hitl. Putsch und ja ich versteh den sinn davon nicht.

0
@AbandonAllShips

aber du weißt was ein putsch ist, ja?

ich glaube A.H. hat diesen putsch genutzt um langsam in der regierung aufzusteigen ... denn das war halt ein idealer zeitpunkt um sich in die regierung einzumischen und dort halt sozusagen das kommando zu übernehmen

sei mir nicht böse, aber ich habe so viele bücher darüber aber ich schreibe das hier jetzt nicht alles ab ;)

0

Was möchtest Du wissen?