Geschichte Vergleich Röische Armee, und Italienische Streitkräfte.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vor römischen Legionen zitterte man von Britannien bis Nordafrika ... ;-)

derdorfbengel 27.11.2013, 11:41

Die Berichte der deutschen Landser über die Italiener gingen in eine ähnliche RIchtung.

2

Es gibt keinen. Die italienischen Streitkräfte kämpfen auch heute noch in Testudoformation und entsenden ihre Truppen in den Teutoburger Wald.

Hm, da es keine Unterschieden zwischen den Kampfpanzern der Römer und Italiener gibt, ist das natürlich eine gewaltige Herausforderung.

Und sicherlich wird diese äusserst anspruchsvolle Frage mal ausnahmsweise nicht gelöscht werden.

earnest 27.11.2013, 13:14

Diese anspruchsvolle Frage wird bestimmt nicht gelöscht werden.
Denn: Es ist ja keine politisch brisante Frage (oder etwa doch?).

Bei politisch brisanten Fragen, insbesondere bei solchen, die in Frage und (manchen) Antworten nicht mainstreamkonform waren, gab und gibt es als Löschungsgrund ja mit schöner Regelmäßigkeit diese Formulierung: keine Suche um persönlichen Rat erkennbar.

Gruß, earnest

2
derdorfbengel 27.11.2013, 13:26
@earnest

Es wird beleibe nicht (nur) politisch Brisantes gelöscht. Der Löschstift trifft auch vollkommen unpolitische Fragen. Sie müssen nur den IQ von (-piep-) übersteigen. Das reicht als Grund hier vollkommen aus.

1

Wo liegt genau das Problem? Was sollst du überhaupt vergleichen?

MeleAdriano 27.11.2013, 09:24

Ich schreibe gerade eine Vertiefungsarbeit über das Römische Reich, und muss noch den Vergleich finden zwischen der Armee der Antike und die von der Heutigen Zeit. Leider finde ich sehr wenig im Internet was vergleichbar wäre ausser die Rüstung etc.

0
HerrWagner 27.11.2013, 09:27
@MeleAdriano

Du kannst alles Vergleichen was mit der Armee zu tun hat :-|

Ausrüstung/Bewaffnung, Einsatzgebiete, Struktur, Finanzierung, Stellung in der Gesellschaft und und und

Edit: Wobei die Ausrüstung aus meiner Sicht jetzt eher nebensache ist. Es ist klar, dass die Römer keine Handfeuerwaffen und Exoskelette hatten. Ich würde schon darauf eingehen was die damals hatten, aber mich mehr drauf konzentrieren wie die Römer im Vergleich zu anderen Staaten/Völkern dastanden und wie es heute ist.

2

Und demnächst dann der Vergleich zwischen Steinschleuder und Interkontinentalrakete?
:-)

aptem 27.11.2013, 09:35

Steinschleuder ist verlässlicher. Selbst ich könnte sie bedienen. Meine Wahl: Steinschleuder.

5
PeVau 27.11.2013, 11:33
@aptem

Vor allem kann man eine solche Zwille auch mal in der Hosentasche verschwinden lassen. Bei einer Interkontinentalrakete geht das nicht so gut.

4
derdorfbengel 27.11.2013, 11:39
@PeVau

Dafür kann man die ICBM in Alaska oder Sibirien verschwinden lassen.

2
earnest 27.11.2013, 13:18
@derdorfbengel

Die Zwille aber auch - in den unendlichen Weiten des sibirischen Raums ...

1

Was möchtest Du wissen?