Geschichte-Vergangenheit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein paar Stunden zurück, um sich ein bombenfestes Alibi für einen Mord zu verschaffen.

(Z. B. betrunken am Steuer erwischt werden, einen Polizisten blöd anmachen, um erkennungsdienstlich behandelt zu werden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Klasse? Das wäre gut zu wissen. Dann könntest du dich leichter auf Fakten aus dem Geschichtsunterricht stützen. 

Französische Revolution ist interessant, finde ich. Da kann man sooo vieles schreiben. 

Übrigens: "Maschiene" schreibt man ohne ie, also nur "Maschine". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snowyloveyou
07.05.2016, 18:21

Den Rechtschreibfehler mache ich immer 😁 9.klasse.

0

Klasse? Seitenmaximum? Aktuelles Geschichtsthema?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snowyloveyou
07.05.2016, 18:24

9.klasse, 1 1/2 Seiten ungefähr. Zweiter Weltkrieg. Geschichte interessiert mich aber nicht. Ich will nicht über langweilige Fakten schreiben sondern mehr mit Phantasie arbeiten.

0

- Römisches Reich
- Eroberung der "Neuen Welt"
- Renaissance
- Weimarer Republik und Völkerbund...

Gibt viele spannende Themen. Kannst ja den Hof von Kaiser Trajan besuchen oder mit Vasco Da Gama das Kap der Guten Hoffnung umsegeln. Oder Du folgst Francisco Pizarro ins Reich der Inka...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?