Geschichte Plakat Erklärung?

 - (Schule, Geschichte)

3 Antworten

Dieses Plakat zeigt ein uebersteigertes Selbstbewusstsein der Sowjetunien, das sich auch auf die Industrie bezog, nur mit anderen Plakaten sowie ihren Grossbaustellen.

Fuer die Landwirtschaft bedeutet das ihre Kollektivwirtschaft, die mit den Grossfeldern einhergeht und wo sicherlich auf die Produktionsweise der Grossflaechen in den USA geschielt wurde.

Das erkennt man auch an die Gruendung der LPG in der DDR mit ihren MTS, also Maschinen- und Traktorenstationen.

Es wurde in der DDR auch der Rinderoffenstall nach diesem "Vorbild" in der Sowjetunion uebernommen, der sich als Fehlschlag erwies, die Milchertraege gingen zurueck, die Kuehe verbrauchten zuviel fuer die eigene Energie, weil sie froren.

Somit haute das alles nicht so hin, es wurde praktisch experimentiert nach der Motto, "Von der Sowjetunion lernen, heisst siegen lernen". Auch in der DDR wurde dieser Slogan in der Masse belaechelt, nicht alles was so ein Plakat sagen wollte, stellte sich als machbar heraus

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wunderbarerweise steht ja alles auf dem Blatt. Man muss es nur lesen. Merke: Vom Lehrer lernen, heißt Lesen lernen.

Was siehst und vor allem liest du auf dem Plakat?

Was möchtest Du wissen?