Geschichte Lernmethoden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also in Geschichte hilft es mir persönlich nicht auswendig zu lernen. Es kommt auf meine tägliche Verfassung drauf an. Manchmal schreib ich mir eine Zusammenfassung am Computer, manchmal auf Papier (wo ich auch am besten lerne wenn ich mit Kuli ,schnell und schmierig schreibe). Ich sehe mir dann jeden Stichpunkt an und versuche mir das nochmal anders zu formulieren, als wir im Unterricht aufgeschrieben haben. Dann lese ich mir es paarmal durch und sage es laut auf. Auch wenn das am Anfang komisch ist, hilft es mir wirklich. Ich sehe mir halt dann die Überschriften an und fasse das dann mit Worten zusammen. Und dann hat es meistens mein Hirn abgespeichert.😂

Ok, danke!

0

Dokumentationen, YouTube, Bücher lesen.

Auch eine gute Idee, danke!

0

Was möchtest Du wissen?