Geschichte lernen?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Sanny, mir geht es genauso wie dir. Ich nehme mir meinen Hefter zur Hand und lese mir einen teil des stoffen ein paar mal durch. Danach nehme ich mir ein Blatt und entwickle fragen zum Thema. Dann ist der nächste Abschnitt dran. u.s.w

Danach mache ich eine kleine pause, so ca. 2stunden.

Dann setze ich mich hin und Beantworte die aufgeschriebenen Fragen. Dann kontroliere ich mit dem hefter, schreibe die wichtigen sachen mit rot dazu und lasse mich hin und wieder von meiner Familie und meinen Freunden abfragen und lese mir daen aufgeschriebenen stoff durch.

Mach dir nen Spruch draus, da gibt es doch schon so viele: 333 bei Issos Keilerei ... oder: 753 - Rom schlüpft aus dem Ei

Sannymausi227 13.11.2010, 15:52

na ja es geht ja um renaissance ,buchdruck und entdeckung amerikas! sowas ebend wie soll man denn da einen spruch machen?

0
monamaria 13.11.2010, 15:56
@Sannymausi227

Da ist Ideenreichtum gefragt, aber ich garantier dir: Wenn dir ein Spruch eingefallen ist, wirst du die Daten/Fakten garantiert nicht mehr vergessen!!

0

Was möchtest Du wissen?