Geschichte Frage - Industrielle Revolution.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dieser Prozess begann etwa um 1770 in England.Und zwar im speziellen in der Textilindustrie,die langsam,mit Erfindung des mech. Webstuhls,automatisiert wurde.Es war die Abkehr von der traditionellen Gesellschaft,die Ackerbau und Viehzucht über Jahrtausende betrieb,hin zur maschinellen Fertigung.Durch die technische Nutzbarkeit/Erfindung von Dampf,Stahl und Elektrizität fand ein gewaltiger Wandel der Gesellschaft statt,der in Europa und den USA über 100 Jahre andauern sollte.

Danke. :)

0

die industrielle revolution hatte ihren anfang in großbritannien, als erste große maschine verbindet man mit ihr die dampfmaschine, durch diese entwicklung zog es viele bauern in die stadt, handgefertigte produkte wurden uninteressant und vorallem kinder wurden ausgenutzt, da sie kleine finger hatten und so in alle möglcihen ecken einer maschine hereinkamen, die menschen starben früher durch den staub etc., die indurstrielle revolution fing jedoch erst ende des 19.jahrhunderts in kontinental europa an, ein großer betrieb zur damaligen zeit ist wohl zweifelsohne krupp (waffenlieferung im 1.weltkrieg)

Danke, auch sehr hilfreich. :)

0

Beginn des Maschinenzeitalters, in dem Produktionsprozesse schneller wurden. zB Fließband in England.

Was möchtest Du wissen?