Geschichte Facharbeit- Leitfrage zur Rollenverteilung im Kaiserreich

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

War die Wandlung Deutschlands in einen modernen Industriestaat während der Hochindustrialisierung (1870-1914) auch mit einem Rollenwandel der Frau verbunden?

Dann solltest du auf ein paar Punkte eingehen, die du natürlich noch sortieren und vor allem ergänzen müsstest. Zum Beispiel:

  • Rolle der Frau in einem stark agrarisch geprägten Land (quasi die Ausgangssituation)
  • Rolle der Frau in einer Arbeiterfamilie, im Bürgertum
  • Urbanisierung, Städtewachstum (Bedeutung für die Familie, für das Erwerbsleben)
  • politische und soziale Bewegungen
  • Frauenbewegung (bürgerlich und proletarisch)
  • Frauen als Arbeitskräfte während des 1. WK
  • usw.

Danke für den Stern!

0

Ich würde die drei "K"s nehmen. Soll ja ein Spruch des Kaisers gewesen sein. Die Frauen waren zuständig für Küche, Kinder, Kirche. Das kannst du in einer Frage verpacken.

Was möchtest Du wissen?