Geschichte des Cellos? Aber kurz erklärt.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na klar, die Arbeit, lange Texte (die man halt lesen muss...) zu studieren, und daraus brauchbare Zusammenfassungen zu kreieren sollen gefälligst andere machen. Das Ergebnis sollten diese dann möglichst gratis zum Download und - am besten gleich übersichtlich formatiert und selbstverständlich fehlerfrei und grammatikalisch richtig aufbereitet - einfachen Ausdrucken zur Verfügung stehen, nicht??? In welcher Schrift hättest du es denn gerne?

nein danke brauch ich nicht mehr. aber trotzdem vielen dank,dass du die die arbeit geamcht hättest

0

Ab in die Stadtbücherei und im Lexikon nachgeschlagen!

Zwar weiss ich nicht, wo und wie intensiv Du gesucht hattest, aber mir reichte einfaches Googeln:

Dieses Instrument entstand nach 1535 in Norditalien und wurde bis etwa 1850 ohne Stachel wie die Gambe mit den Beinen gehalten. Das wird auch heute noch bei Konzerten in historischer Aufführungspraxis so gehandhabt.

Was möchtest Du wissen?