Geschichte " Hitler "?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er sah das arische Volk als Herrenmenschen, er hatte die Wahnidee, dass sie bessere hochwertigere Menschen seien, dieser Wahr ging so weit, dass er sogar Rassemerkmale festlegte.
Dazu kommen die Zuschreibung von negativen Eigenschaften (Stigmatisierung) für alle andersartigen Menschen und die Selbstzuschreibung von positiven Eigenschaften an die eigene Rasse. Somit liss sich die Ausgrenzung der anderen "begründen". Es ging ihm also darum, sich selbst als Gruppe aufzuwerten und andere auszugrenzen, erst aus dem öffentlichen Leben, dann durch die Getthoisierung von Nicht-Ariern, vor allem Juden und politischen Feinden. So war es dann "einfacher, sie zu registrieren und die Vernichtung in den Konzentrationslagern durchzuführen. Ohne die bürokratische Gründlichkeit wäredas wohl auch nicht so "einfach" gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 28TeenWolf28
02.12.2015, 20:35

danke :) aber er selber war keiner von denen. das verwirrt mich ein bisschen :/

0


Die anderen hingegen wurden vergast in die KZ's gebracht usw.

Sehr einfache Sichtweise.


Nun meine frage ER selbst hatte keine blauen augen und keine blonde haare. Weshalb hat er dann die arische art bevorzugt und nicht die mitmenschen wie seiner art?

Er hat doch die Menschen seiner Art bevorzugt. Er sah sich selbst als Angehöriger der ar ischen R asse an, unabhängig vom Aussehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sage dazu, dass Deine Frage furchtbar ist. Es wurden auch genug blauäugige und blonde Menschen vergast. Also geh mal hin, bilde Dich und komm dann wieder! Vielleicht fragst Du dann was Gescheiteres!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hitler hat nicht alle anderen vergast sondern nur die die nicht in sein gesellschaftliches Konzept gepasst haben.

Damals waren andere Zeiten, politische Verfolgung und mord weltweit üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SplitterFX
03.12.2015, 14:42

Das war die hässlichste Relativierung des Holocausts seit langem

0

Was möchtest Du wissen?