Geschenkpapier selber basteln

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich habe auch mal Tapetenreste benutzt :D als Witz kannst du auch einfach Papier umwickeln und "schönes Geschenkpapier" draufschreiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wars, wenn du einfach ein farbiges Papier wie zum beispiel besch nimmst und das Papier dann bedruckst. Geht ganz einfach mit Dingen die man zu Hause hat wie z.B. einem Stoffband mit Blumenmustern, Blätter oder anderen Dingen die du gerade findest und nicht mehr brauchst.

Du könntest das papier auch mit linien verzieren. Einfach das Papier unten in eine schachtel legen und dann Farbe und murmeln dazu und die Kiste bewegen. Sieht danach toll aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem mit dem Geschenpapier kenn ich. Immer wenn man es gerade braucht ists alle.. Ich habe auch noch einen Tipp für schönes Geschenkpapier zum Selbermachen. Ich habe PDF`s bei dawanda.com/shop/mydiary und dawanda.com/shop/buch-papier heruntergeladen. LG Lisa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lena,
Du könntest Servietten nehmen oder bemalte Küchenrolle, oder Druckerpapier anmalen und zusammenkleben.
Tempotaschentücher mit bunten Bändern verzieren.
Du kannst die Pralinenschachtel auch unverpackt verschenken. ((-:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Packpapier eignet sich wunderbar , du kannst es bedrucken , bemalen oder mit Bildern und Stickern verschönern ! Was ich auch ganz lustig finde sind bunte Seiten aus Zeitungen und dann mit einfacher Schnur oder mit Bast umwickeln . Auch eine Idee , such etwas größere Blätter ( das sollte dann frisch gemacht werden , am Tag an dem das Geschenk übergeben wird ) und binde damit das Geschenk ein !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur im weißen Papier einwickeln und die Zahl "50" mehrmals draufschreiben oder aufkleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?