geschenke auf junggesellinenabschied?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso bringst du dich nicht mit in die Organisation ein? Frag die Mutter, was sie geplant hat. Ich organisiere auch bald einen JGA und ich kenne auch nicht alle Freundinnen der Braut, setze mich trotzdem mit Ihnen auseinander, alleine schon wegen der Kosten, die anfallen. Ich würde erstmal rausfinden, was geplant ist und demnach schauen, was für ein "Geschenk" oder was für eine "Idee" deinerseits angebracht ist. Denke vorallem an das, worüber sich die Braut freuen würde, nicht die Mutter oder Tante. Um die geht es schließlich nicht. Viel Erfolg ;-)

Ein Stripper ist doch nicht unseriös, vielleicht in Uniform, als Polizist? ;)

Hast recht, unseriös ist es nicht, aber ich möchte auch nicht für den Herzinfarkt der anwesenden Mutter, Tante etc. verantwortlich gemacht werden!

0

Was möchtest Du wissen?