Geschenk Konflikt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie alt seid ihr denn ca.? Erwachsen und zusammen oder Jugendliche und jeder feiert in seiner Familie?

Erwachsen und zusammen lebend: Weihnachten größeres Geschenk, Geburtstag etwas kleiner. Jugendlich und jeder feiert in seiner Familie: Weihnachten kleines Geschenk - weil es da mMn eher unüblich ist, sich gegenseitig zu beschenken und es nur um die Geste geht - und zum Geburtstag ein "richtiges" Geschenk. Der Gedanke dahinter und die Aufmachung, Karte, Verpackung, Idee ist oft wichtiger als der tatsächliche Geldwert.

Mehr Mühe geben?

Für jedes Geschenk solltest du dir gleich viel Mühe geben. 

Ich gehe davon aus, dass die Aussage "Bei der Geschenkauswahl habe ich mir nicht so viel Mühe gegeben weil....und du bekommst ja öfter Geschenke." nicht wirklich gut ankommt, egal bei wem.

Bei mir nur sieben und ich glaube nicht, dass mein Freund einen großen Hehl daraus machen wird und meine Eltern haben das auch nie. Schenk der doch was persönliches oder eine andere Kleinigkeit, dann musst du auch nicht so viel Geld ausgeben.

Du kannst dir nicht bei dem Anlass mehr Mühe geben als bei dem anderen.

Weihnachten nennt man: Fest der Liebe. Der Geburtstag ist ihr persönlicher Festtag. 

Gib ihr an beiden Tagen ganz viel Liebe. Das ist das größte Geschenk was du ihr machen kannst.

Es kommt doch nicht auf die Größe des Geschenks an.

Was möchtest Du wissen?