Geschenk für Jugendliche bis ca. 50 Euro?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach ein Geschenk machen halt ich persönlich für keine gute Idee. Könnte unter anderem den Eindruck vermitteln (was im Prinzip eigentlich auch deine Gedanken sind): "Das Mädchen hat kein Geld, ich habe Mitleid und muss ihr was kaufen."

Ich denke du machst ihr eine viel grössere Freude, wenn du sie einfach ansprichst und dich mit ihr unterhältst, sie möglicherweise begleitest oder mitnimmst oder wie auch immer.

Vielleicht könnt ihr ja auch Freunde werden, denn das ist mehr wert, als ein Geschenk für 50€. Wenn ihr euch dann etwas besser kennt, kannst du immer noch mit ihr shoppen gehen oder Klamotten tauschen. 

... Aufgrund diverser gängiger Klischees über Flüchtlinge, würde ich dringend davon abraten, ihr Schmuck oder ähnliche Wertgegenstände zu schenken.

Hast du dich evtl. mal mit ihr unterhalten und weißt du, wie es um ihre Deutschkenntnisse bestellt ist? Falls ja: Wie wäre es mit einem Buch oder einem Film (falls bekannt ist, ob sie irgendwo Filme abspielen kann), etwas Lustigem am besten, was vielleicht ein paar Minuten oder Stunden von schlimmen Erlebnissen ablenken kann.

Ich finde 50 € ziemlich viel für jemand Fremdes.

Entschuldige die Frage aber bist du Mann oder Frau und wieviel älter bist du denn? 

Wenn du ein Mann bist, würden bei mir als Mutter alle Alarmglocken klingeln. Sorry, auch, wenn du es nett meinen magst. 

Schmuck finde ich jedenfalls völlig überzogen. Vielleicht ein Shirt, etwas Süsses. So etwas könnte ich mir noch vorstellen.

Besser wäre aber meiner Meinung nach die Kontaktaufnahme über die Familie. Dann siehst du auch, wo Bedarf ist.

Was möchtest Du wissen?