Geschenk für eine ''Freundin''. Reichen diese kleinen Geschenke?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entscheidend ist doch nicht der Wert des Geschenkes!

Du hast dir Mühe gegeben, was nettes zu finden. Und dazu der Besuch und eine Karte, vielleicht ein paar Blümchen... das reicht völlig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schenke meinen Freundinnen auch immer nur so ,ganz kleine' Sachen von DM. Wenn du unzufrieden bist guck doch einfach mal bei dir zu Hause ob du vllt noch unbenutzte Sachen hast, weil du ja kein Geld hast. Ansonsten lass es so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mischwald
25.03.2016, 13:02

ich habe meiner Freundin letztens auch einfach ein Buch geschenkt, das ich selbst geschenkt bekommen hatte und nicht mochte :)

1

Ich finde schon, dass das reicht, wenn ihr kein besonders gutes Verhältnis habt. Kommt ja auch drauf an, ob du damit zufrieden bist oder nicht :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lale222
25.03.2016, 12:57

Eigentlich bin ich nicht damit zufrieden.. Eine Freundin hat gesagt, dass sie von mir ne 'Erwartung' hat...

0

An deiner stelle würd ich garnicht hingehen wenn du sie nicht magst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lale222
25.03.2016, 12:56

Dann fragen mich alle ''wieso'' und die, die Geburtstag hat, ist traurig und redet nicht mehr mit mir. Das Verhältnis ist dann gestört

1
Kommentar von DerTyo
27.03.2016, 15:09

Wenn du sie nicht magst dann kanns dir doch egal sein ob sie dich mag

1

Was möchtest Du wissen?