Geschenk für 5 Jährige?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

roller is eine tolle idee, vielleicht auch eine schmusedecke (die kann man immer gebrauchen ich würde mich auch total über eine freuen und ich bin 15) :D lernen macht den ganz kleinen kindern auch besonders viel spaß man kann ja so spiele kaufen wo sie wörter zu bildern legen müssen etc. irgendwas womit sie sich herausgefordert fühlen ;)

Deine 2 eigenen Ideen waren schon sehr gut, ich würde dabei bleiben. Allerdings würde ich auf spezielle Motive beim Roller verzichten, da es bei den kleinen doch ein schnellen Interessenwechsel geben kann, und der Roller dann evtl in der Ecke stehen bleibt, weil da Elsa drauf ist, statt ne Mangafigur oder so. Ein neutraler kommt mit Sicherheit genauso top an.
Zu den "Bilder mit Wörter verbinden" würde ich vorschlagen, das du eher nach einem Spiel schaust, wo man nur Bilder und alle einzelnen Buchstaben vom Alphabet hat, wo sie lernt mit deutlichen Aussprachen, die Anfangsbuchstaben zu erkennen, ganze Wörter könnten bei 5 jährigen noch zu komplex sein, und schnell das Interesse zerstören. Dieses Spiel kannst du vorallem selbst basteln, und daher für sie später auch selbst erweitern, wenn sie mehr kann.

Frag sie doch einfach mal. Kinder in dem Alter haben bzw. sollten in diesem Alter bereits eine genaue Vorstellung davon haben, was sie gerne hätten.

Ansonsten einfach mal beobachten was sie interessiert (ist sie z.B. ein absoluter Anna und Elsa Fan usw.) und dementsprechend etwas dazu besorgen.

Deine Idee mit dem Roller ist wirklich gut, es gibt mittlerweile viele Roller mit Motiven. Vielleicht ist ja der ,,Traumroller" deiner Schwester dabei ;)

Ein Roller ist doch super. 

Es gibt immer Spielsachen die besonders angesagt sind. Frag deine Schwester was sie sich wünscht.

Lebensgroßer Teddy und du bist ihre Lieblingsschwester

Frag sie doch :)

Was möchtest Du wissen?