Geschenk eine gute/sinnvolle Idee oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eines vorweg: dein freund scheint sehr materiell zu sein. es muß nicht alles teuer sein. klar sind socken oder sowas doof,aber es müssen auch nicht unmengen euros ausgegeben werden. wer den wert eines geschenkes nur am preis festmacht, ist eines geschenkes nicht würdig. ganz einfach. zu der frage: am besten fragst du mal im freundeskreis oder fragst einen der verkäufer. die jüngeren haben oft selber rasierer und können gute tipps geben. schön sind auch kleine sachen wie: quad fahren,etc..von mydays oder jochen schweitzer.

um ganz sicher zu sein: muß er notfalls nen wunschzettel schreiben. sind die sachen darauf zu teuer, dann schenk ihm einen teil des geldes. für ne gittarre z.b. 50 euro und dann ne nette kleinigkeit. frag doch eltern,geschwister,ob sie was dabei tun. geldgeschenke kann man auch toll falten zu figuren,etc.

regt er sich dann noch auf,würd ich ihm nix mehr kaufen. denn: geschenke sollen sinnvoll sein,aber auch von herzen kommen.

Naja, eigentlich garnicht.. Er sagt nicht dass er sich sowas wünscht, und schon garnicht dass er irgendwas davon haben muss..

Wenn schon bin ich es eher, die zu teure Geschenke macht. Hängt aber mit sehr schlechten Erfahrungen als Kind zusammen, ohne teures und gutes, perfektes Geschenk für jeden einzelnen traue ich mich nicht zu einer Weihnachtsfeier oder zu Geburtstagen. Habe seit 2 Monaten einen Psychologen, bisher aber noch keine Besserung. Brauche wohl noch einfach Zeit..

Wir haben fast nur gemeinsame Freunde. Und die schenken ihm Geld - weil sie sonst auch nichts wissen.

Quad fahren waren wir schon.. Wir sind wirklich viel weg, nahezu jedes zweite Wochenende machen wir was.. Paintball, Camping, Snowboarden, Wanderritte.. Da bleibt nicht so viel, aber ich werde nochmal auf diesen Seiten gucken.

Auf den Wunschzettel würde er nichts schreiben. Wenn ich frage was er sich wünscht, sagt er: nichts. Aber ich weiß, wenn er nichts bekommt ist er beleidigt :D Seine Eltern/Geschwister können ihm zusammen höchstens 20€ geben, sie haben nicht sehr viel.

Naja, wie gesagt noch kann ich das nicht.. Ich habe so unglaublich viel Angst seinen Vorstellungen nicht gerecht zu werden.

0

akzeptables Geschenk :)) .. Also wer sich nicht über Kleinigkeiten freuen kann, soll froh sein, dass er überhaupt was bekommt .. Ich weiß nur das viele Männer sich mehr so auf eine Rasierart fixieren und die dann bevorzugen. Also die können da echt eigen sein.. aber wenn du sagst er möcht auch öfters nur kürzen, is schon OK das Geschenk find ich. Naja ..ok.. halt.. :)

Ich würde mich ehrlichgesagt auch nicht über solchen Kitsch freuen.. Dann lieber nur eine Packung Kekse oder garnichts, aber auf gebasteltes/Fotozeug kann ich echt verzichten.. Er tickt einfach genauso denke ich :D

Er sagte mal dass er einen richtigen, guten möchte.. Ist aber bestimmt schon 1,5 Jahre her, fraglich ob das noch aktuell ist..

Hm :( Werde nochmal schauen.. Vielleicht finde ich ja was besseres..

0
@Lichtfrequenz

Es ist halt ein Praktisches Geschenk und es ist so gesehen schon sinnvoller für sowas Geld auszugeben, find ich eig. auch... Also wenn er so einen schonmal haben wollte wird das würde ich jetzt denken noch aktuell sein. Heb dann halt die Rechnung auf und sag ihm das du die noch hast, falls er es umtauschen will, somit sieht er dann auch das du dir Gedanken machst :)

0

Bist Du sicher, dass Du den richtigen "Freund" meinst?

Was möchtest Du wissen?