Geschäftskonto für Gewerbeanmeldung erstellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soweit mir bekannt ist, verlangen alle Banken einen Gewerbenachweis um ein Geschäftskonto eröffnen zu können. Das ist auch der Normalfall.

Ich verstehe das Problem nicht, einfach ein Gewerbe anmelden und sich die Bescheinigung gegen eine Gebühr ausstellen lassen. Schon lässt sich das Konto eröffnen.

Ich wüsste auch nicht, das ein Konto bereits bei der Gewerbeanmeldung irgendwo eingetragen werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von psyeudom77
18.07.2016, 20:00

Naja das muss ich bei der Steuerlichen Erfassung machen.

0

Wenn du keine Kapitalgesellschaft registrierst ist ein dediziertes Geschäftskonto nicht erforderlich, dies kostet meistens nämlich auch etwas mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von psyeudom77
18.07.2016, 19:59

Also kann ich auch ein 2. Giro erstellen?

0

Was möchtest Du wissen?