Kann mir jemand bei BWL helfen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. stimmt schon mal
  2. stimmt auch
  3. BGA an Verbindlichkeiten
  4. stimmt
  5. stimmt auch
  6. stimmt auch
3

Wirklich? (: Dankeschön (: Zielkauf einer Maschine

ist das dann Fuhrpark an Kasse?

Banküberweisung vom Kunden für fällige Ausgangsrechnung

Verbindlichkeiten an Bank?

Banküberweisung der Tilgunsrate für das Darlehn

Darlehn an bank?

Verkauf eines gebrauchten Regals

Kasse an BGA?

0
20
@hellogoodbye

Zielkauf ist immer Rechnung! Also Fuhrpark oder Maschinen (weiß nicht wie ihr das nennt) an Verbindlichkeiten. Zielverkauf ist dann Forderungen. sonst o.k.

0

Hallo:) Du musst genau wissen was Anlagevermögen und Umlaufvermögen ist!!! Stellst dir erstmal bildlich die T Konten vor!!!!! Also bei deiner ersten Aufagbe!! Zielverkauf einer gebrauchten Maschine, Ergebnis lautet: Forderung an Ta Machinen!! Gebucht wird es so Forderung ins Soll weil es mehr wird und Die Maschinen ins Haben weil es weniger Wird...

Konten mit ihren Soll-/Habensummen einrichten?

Hallo ich bräuchte bitte hilfe bei der folgenden Aufgabe Richten sie die Konten mit ihren Soll-Habenssummen ein:

X X Soll..............Haben

Rohstoffe X X 350.000.......220.000
Hilfsstoffe X X 60.000.........45.000
Betriebsstoffe X X 42.000.........31.000
Ford. aLL X X 799000.............610.000
Bank X X 850.000.............595.000
EK X X -...................850.000
Verbindlichkeiten X 218.000.......297.000
Aufwendungen f. Rohstoffe X 220.000 ................-
Aufwendungen f. Hilfsstoffe X 45.000.................-
Aufwendungen f. Bettriebstoffe X 31.000......-
Löhne X 285.000................-
Gehälter X 198.00................-
Aufw. für Miete X 160.000..........-
Umsatzerlöse f.eigene Erzeugnisse X -..............610.000

Buchen Sie auf den Bestands- und Erfolgskonten die folgenden Geschäftsfälle:
1.Rohstoffe 72.000
Hilfsstoffe 2.000
an Verbindlichkeiten 74.000
3. Aufwendungen für Rohstoffe/Hilfsstoffe/Betr.st. an Rohstoffe/Hilfsst./Betr.st. 86.000 4.Lohn/Gehalt/Miete an Bank 36.000 5. Forderungen an BGA 590.000

Meine Frage: wie soll ich die Anfangsbestände ermitteln? und wie soll ich den letzten Buchungssatz verstehen? es gibt ja kein Konto BGA

Vielen Dank im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?