Geschäftsessen Knigge: Wer schüttelt wem die Hand?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der folgenden Reihenfolge: 1. Gastgeber gibt der Ehefrau des Angestellten die Hand und stellt sich vor Ehefrau erwidert. 2. Gastgeber gibt dem Angestellten die Hand 3. Gastgeber stellt seine Ehefrau vor 3. Ehefrau vom gastgeber gibt frau vom Angestellten die hand 4 Ehefrau gibt Angestellten die hand.

Stahllegierung 28.11.2013, 19:43

@ichhabedumm: Vergiß, was ich geschrieben hab, das hier ist besser ;)

0

Hallo,

wahrscheinlich gibt es da mindestens zwei Varianten, die keinen der Beteiligten sauer aufstößt.

Fangen wir mal von hinten und allgemein an.

Es mag altmodisch anmuten, aber wenn man als Mann wartet, bis die Damen sitzen, kann man nichts falsch machen.

In der Regel gibt man zuerst der Dame die Hand. Wenn du geschickt bist, gehst du "vorausschauend" an den Tisch, und zwar so, daß du von der Seite kommst, wo die Frau vom Chef sitzt. Dann kannst du ihr die Hand zuerst geben. Wichtig: Wenn es eng wird, nicht vor der Frau über den Tisch langen, um dem Chef die Hand zu geben.

Wenn du Glück hast, stehen beide auf und man hat etwas mehr Platz.

Dann gibts du dem Chef die Hand. Danach ist deine Frau dran. Pass aber auf, daß dein Chef nicht deiner Frau zuerst die Hand geben möchte. Clevererweise könnt ihr so an die beiden rangehen, daß du zuerst die Frau vom Chef und deine Frau den Chef selber begrüßt.

Konzentrier dich und halt die Augen offen. Je nach dem wie sich Chef und Cheffrau verhalten/bewegen, kannst du evt. ahnen, in welcher Reihenfolge sie begrüßen werden/wollen.

Vor allem. Lächeln. Ordentlicher Händedruck (aber kein Schraubstock). Deutliche und klare Begrüßung. Evt. noch etwas einwerfen, wie "Schön das wir heute hier sein können..." es sollte einfach ein paar Worte mehr als nur "guten Tag" sein.

Der Chef bzw. die Frau von Chef setzt sich als erstes hin! Und der Chef gibt der Frau des Angestellten die Hand und der Angestellte der Frau des Chefs

der angestellte dem chef...der chef stellt dann seine frau vor...der angestellte gibt ihr die hand.....dann stellt der angestellte seine frau vor...der chef gibt die hand...danach die frau vom chef.....ist aber schon die hohe schule der benimmregeln....

Das ergibt sich. Solltest nur darauf achten, dass du der Frau vom Chef als erstes die Hand schüttelst....Mach dich nicht verrückt...

Was möchtest Du wissen?