Geschäftsbriefe/Verträge unterschreiben - Unterschrift auf Stempel, daneben oder wo?

1 Antwort

links der Rang höhere ist richtig, auf dem Stempel unterschreiben ist auch korrekt. Eine Unterschrift muss man nicht lesen können, unter dem Stempel steht ja der ausgeschriebene Name mit Vor- und Zuname (wegen der Geschlechtererkennung heute nötig)

Ich hab ein Attest vom Arzt bekommen das ich beim Sport nicht mit machen darf, aber da ist kein Stempel ist es trotzdem gültig?

Dort ist nur eine Unterschrift

...zur Frage

Baufinazierung: Bank ohne Unterschrift tätig geworden?

Wir sind dabei ein Haus zu kaufen und haben zwecks Kredit bei mehreren Banken/Versicherungen angefragt.

Bank 1: Wir waren dort und haben ein Angebot erhalten. Wir haben das Gespräch mit "Das hört sich alles gut an" beendet und die Bank sollte prüfen, ob wir Kreditwürdig sind - bzw. den Kreditantrag stellen.

Gleichzeitig haben wir uns natürlich auch weitere Angebote eingeholt.

Bei Bank 2 gefiel uns das Angebot am besten und wir haben dort ebenfalls um Prüfung gebeten.

So, beide Banken hatten jetzt den Ball und mussten eben Formalitäten klären. Wir haben uns für Bank 2 entschieden und dort kürzlich auch den Vertrag unterschrieben.

Jetzt meldet sich Bank 1 zurück und bittet um Unterschrift der Verträge. Wir haben mitgeteilt, dass wir uns für eine andere Bank entschieden haben. Die Bank ist verwundert / sauer weil wir dort angeblich zugesagt haben. Es sei nicht üblich, dass man erst etwas unterschreibt. Die Bank hat angeblich schon super viel Arbeit gehabt und dachte es steht alles fest. Bank 1 hat sich sogar schon beim Notar gemeldet - wohlgemerkt, ohne dass dort je etwas unterschrieben wurde!

Haben wir jetzt ein Brett vorm Kopf oder die Bank? Die können doch ohne Unterschrift von uns nicht behaupten, dass wir etwas zugesagt oder abgeschlossen haben. Auch das sich Bank 1 schon beim Notar gemeldet hat finden wir (ohne Unterschrift) ziemlich daneben.

Ist das unüblich was wir gemacht haben? Hätten wir wirklich deutlich beton

en müssen das alle gut klingt ABER wir uns noch weitere Angebot einholen?

...zur Frage

Freundin Mit meiner Perso Verträge abgeschlossen.

Hallo!

Nämlich eine Bekannte hat in meinen Namen und meiner Bankkarte verträge abgeschlossen. Sie hat sich sogar eine Vollmacht ausgestellt, in der steht das ich sie Bevollmächtige in meinem Namen die Verträge zu machen, bzw zu unterschreiben. Wie soll ich vorgehen, auf der Vollmacht ist keine Unterschrift von mir!

...zur Frage

in Lebenslauf unterschreiben nochmal namen in Druckschrift schreiben?

ich werde nicht schlauer

In Lebenslauf

STADT und drunter UNTERSCHRIFT ?

oder STADT und drüber UNTERSCHRIFT ?

oder STADT und drunter UNTERSCHRIFT und drunter Name in computerschrift ?

...zur Frage

Wie unterschreibe ich in diesem Fall?

Hallo,

ich habe ein Dokument zu unterschreiben. Dort steht "Ort,Datum,Unterschrift(Vorname,Name)". Also soll ich nun unterschreiben (also meinen Schnörkel drunter setzten) oder meinen Namen ausschreiben?

...zur Frage

Rücktritt vom Gebrauchtauto KAuf! BITTE HILFE Kaufvertrag, Fahrzeugschein, Rücktritt

Bitte um dringende Hilfe - Rücktritt vom Gebrauchtkauf eines Autos!!

Mein Vater und ich wollten für mich ein Auto kaufen. Eines für 1800 Euro, auf mobile.de gefunden. Dienstag haben wir 300 Euro gegeben und dafür Quittung bekommen. Heute habe ich alleine (17 Jahre) die restlichen 1500 Euro gegeben, und keine Quittung bekommen, aber im Kaufvertrag steht glaube ich 1800 Euro und er hat Unterschrift mit Stempel unten. 1. Frage: Das ist Bestätigung das ich gekauft habe, oder?

Und zwar hat er mir den Kaufvertrag von ihm unterschrieben gegeben, und das mein Vater zu Hause unterschreiben soll. Aber mein Vater unterschreibt nicht und will ganzes Geld zurück, weil er mir nur Kopie vom Fahrzeugschein gibt und sagt Original verloren. Außerdem wurden wir öfters angelogen, BJ 2004 steht im Vertrag anstatt mündlich 2005, 80 Ps standen auf mobile.de, jetzt sind es 60 PS.

Wir haben gesagt gerade am Telefon, wir wollen 1800 Euro zurück und du bekommst Papiere und Schlüssel zurück. (Auto ist abgemeldet ,nebenbei!!). Aber er meinte: NEIN! Oder ich behalte 300 Euro davon!

Darf er das? Wir haben noch nicht unterschrieben beim Kaufvertrag, dürfen wir dann 1800 wieder zurück bekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?