Geschäftliche Website erstellen? Wie? Was?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei geschäftlichen Webseiten würde ich zu einem Content-Management-System (CMS) raten. Bei Verwendung eines CMS werden weniger bis gar keine Fähigkeiten im Hinblick auf HTML benötigt. Die Wartung wird ebenfalls deutlich vereinfacht - das ist ja der zentrale Punkt eines CMS. Eine Liste von CMS findet sich auf Wikipedia(1), spontan fällt mir das Open Source Project Joomla ein, das kostenlos ist und ziemlich leistungsstark sein soll.

(1)http://en.wikipedia.org/wiki/ListofContentManagementSystems

die anpassung eines cms braucht schon einiges an fähigkeiten in html, css sowie auch php.

dadurch das die jungs schon eine grafik besitzen müssten sie sich ein eigenes template erstellen (benötigt kenntnisse in html und css) und die einzelnen module in ihren template deklarieren.

desweiteren muss das cms auch auf dem server installiert werden, was auch einiges an konfiguration benötigt.

ich wurde von den einsatz eines cms abraten. cm-systeme kann man einsetzen wenn man ein wenig ahnung von der webprogrammierung hat.

0

bausteine sind meist auch stolpersteine, rate ich von ab.

schaut euch html und css an, mit diesen beiden sprachen könnt ihr schon viel realisieren.

ein grundkurs für den umgang gibt es unter:

http://little-boxes.de/little-boxes-teil1-online.html

weiter hilfe zu den thema web gibt es auf:

http://de.selfhtml.org

macht auch auch gedanken darum was eure seite alles leisten soll, ob eventuelle interaktionen notwendig sind. wenn ja, schaut euch auch solche sprachen wie php und javascript an.

Also wenn es nun eine private Website wäre, würde ich sagen: "Schnapp dir eine Baukasten-Software oder ein kleines CMS oder Blogsystem und Frickel ein wenig rum." Da es aber wie du schon erwähnt hast, eine geschäftliche Website werden soll, würde ich dann doch den Gang zu einem Profi bzw. einer Agentur empfehlen. Du könntest mal hier gucken: http://www.fwt-group.de Die machen das relativ günstig und schnell. Zumindest wäre es was Anständiges, was sich auch sehen lassen kann. Denn so eine Website kann im geschäftlichen Bereich das Image kaputt machen, wenn sie "billig" aussieht. Baukasten-Systeme sind für geschäftliche Webseiten ein absolutes Tabu! ;)

ich könnte Euch für sehr wennig Geld eine gute Webseite erstellen ganz nach Euren Vorstellungen . Auch die Nachsorge oder besser gesagt die Pflege biete ich mit an . meldet Euch ruhig .

einfach anfangen ist erst einmal der wichtigste Schritt, der Rest ergibt sich von selbst

Ganz im ernst.. für eine Firmenwebseite sollte man schon ein paar Euro in die Hand nehmen ... Überlegt euch lieber ob ihr nicht zu einer guten Argentur geht die euch die gesamte Arbeit abnimmt.. der Kunde wird es euch danken ;)

Liebe Grüße

Alpa

Was möchtest Du wissen?