Geschäftliche Einnahmen spenden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest vor allem zunächst bedenken, dass eine gewerbliche Tätigkeit ohne offizielle Gewerbeanmeldung eine teure Konstellation für Dich darstellen könnte.

Finde es toll das du was tun willst aber generell:

du must halt schauen ob das alles wirklich seriös ist , daher spende ich nur noch z.b. Brot für die Welt, wo fast 100 % auch ankommt.

Die anderen haben so einen Verwaltungsmoloch das von von 100 euro nur 1 Euro ankommt siehe z.b. Unicef was vor jahren ein riesen skandal war.

Ansonsten nur geld spenden hilft einfach nicht.... 

Ansonsten kann man auch lokal helfen sprich es gibt auch alte menschen und jede menge Obdachlose und auch viel flüchtlinge hier , dann stelle dich lieber mal in die Suppenküche oder oder besorge warme kleider für die Kinder das mache ich immer mal wieder.

Deiner Einnahmen oder Deines Gewinnes? Möchtest Du das auf Deinem Online-Shop als verbindlich vermerken?

Was möchtest Du wissen?