Gesangsunterricht trotz schlechter Stimme?

3 Antworten

Im gewissen Rahmen und mit professioneller Betreuung kann fast jeder singen lernen. Ob es sich brauchbar anhört lassen wir mal dahingestellt sein. Natürlich gibt es Studio-Programme und Tontechniker die jede Stimme hinbekommen. Ich nehme an du redest vom Livegesang. Talent sollte vorhanden sein. alles andere ist Quälerei für den "Sänger" und für die Zuhörer und wird nicht wirklich was richtiges. Ich selber kann z.B. nicht gut zeichen. Mit Viel Mühe würde ein Lehrer mir das beibringen. Aber auch dann bin ich nicht wirklich ein malender Künstler. Den Bildern würde einfach das "Herz" fehlen. so fehlt auch bei einem untalentierten aber ausgebildeten Sänger das "Herz" im Gesang.

Also erstmal kann jeder Gesangsunterricht nehmen^^ Und warum sollte sie es nicht mal ausprobieren? Viele denken sie hätten keine gute Singstimme, obwohl das garnicht so ist. Das ist ja auch nur ein Problem wenn sie wirklich Sängerin werden will. Man kann auch mit schlechter Stimme Singen solange es Spaß macht

vielleicht sollte sie erstmal einem chor beitreten und dort singen... ein/e gute/r chorleiter/in wird ihr schon sagen, ob ihre stimme gut ist... dann kann sie imernoch die teuren einzelgesangsstunden nehmen....

nebenbei: gospelchor macht spass... spreche da aus erfahrung... lg

Was möchtest Du wissen?