Gesangsaufnahme/ Musik: Welcher Looper erzielt tolle Ergebnisse? (Loopstation)

2 Antworten

Der Unterschied scheint mir darin zu liegen, dass das RC-505 mehr Effekte und mehr Spuren hat, und das RC-300 dafür Robuster ist (es hat ein Vollmetallgehäuse) und mit Pedalen bedient werden kann. Ich würde sagen, für die Bühne würde das für das RC-300 sprechen.

Hier findest du an der rechten Seite ziemlich weit unten links zu einigen Testberichten zu den Geräten:

thomann.de/de/boss_rc300_loop_station.htm

thomann.de/de/boss_rc_505.htm

Falls du nicht auf die Bühne willst, wäre eine reine Softwarelösung eine preiswerte Alternative zum RC-505. Dafür benötigst du dann allerdings noch ein Audiointerface für c.a. 150 Euro.

Du brauchst dazu keinen PC. Und wofür solltest du einen Verstärker brauchen? Du solltest eh Kopfhörer benutzen, weil sonst das Signal aus den Boxen wieder mit aufgezeichnet wird.

Was möchtest Du wissen?