Gesang verbessern (Gitarrenunterricht)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

würde es mir helfen wenn ich mich mit der Gitarre begleite?

Ich befürchte mal das dir das nicht hilft. Du kannst eigentlich nur Üben, Üben und nochmals Üben. Das machst du am besten, wenn du deine Stimme auf nimmst. Z.B. am PC. Lass die Musik laufen und schalte ein Mikro an. Beides Aufnehmen und dann wieder abspielen. Zuhören und vergleichen ob die Töne passen. Die betreffenden Stellen immer wieder probieren bis sie sitzen. Irgendwann hast du dann den Bogen raus.

Du kannst auch über Kopfhörer singen üben. Dazu setzt du aber den Kopfhörer so auf das er nur über ein Ohr funktioniert. Mach den nicht zu laut. Höre auf die Musik und singe dazu. Du solltest dann eigentlich schon mitbekommen, ob du richtig singst.

Zum Aufnehmen empfehle ich mal das kostenlose Programm Audacity: http://www.chip.de/downloads/Audacity_13010690.html

Gruß Nino

also abhängig von deinen zielen würde ich dir nen chor oder gesangsunterricht empfehlen!! wenn du jetzt damit später dein geld verdienen willst oder richtig schwierige sachen singen willst, die technisch anspruchsvoll sind und perfekte technik vorraussetzen dann definitiv nen gesangslehrer....ansonsten reicht auch nen chor....das stärkt das verständnis für die eigene stimme und formt sie schon ein bisschen (treffsicherheit der töne und erweiterung des stimmumfanges)

die gitarre kann dir dabei insofern helfen, weil du dich zwangsläufig mit akkorden auseinandersetzt und so ein musikalischeres gehört entwickelst, welche töne wohin passen!!! ist also als begleitung auf jeden fall zu empfehlen!!!

0

also gesangsunterricht nehme ich ja auch oder hatte ich schon aber halt nid regelmäßig weils wegen der arbeit auch nicht ging ^^"

Aber mir kam bis jetzt auch immer vor das sich nie was getan hat von meiner Stimme her das ich mich nicht verbessert hab....meine Gesangslehrerin sagt das zwar aber keine ahnung ob sie mir die Wahrheit sagt :/

0
@Kitsu

vielleicht hast du dich ja technisch verbessert aber von der tongenauigkeit noch nicht^^ das könnte durchaus sein...dann scheint das aber (sry das ich das sagen muss) keine allzu gute gesangslehrerin gewesen zu sein, weil beide aspekte normalerweise gleich stark behandelt werden sollten

0

Liebe Kitsu, klar kann man das lernen. Dur viel Stimmbildung verbessert sich deine Stimme schnell und du wirst deine Vortschritte deutlich bemerken. Sich mit einem instrument zu begleiten ist auch eine gute Übung. Am besten gehst du in einen Chor oder nimmst einen Vocalcoach. Du kannst aber auch zu hause ein Paar übungen machen
lg Kiki

Ich habe übrigens innerhalb kurzer Zeit meinen tonumfang erweitert und dann ein song im Studio aufgenommen. Da habe ich auch viele Tipps bekommen und ich fand es richtig toll... Wenn du singen so magst kannst du ja auch mal ins studio gehn und aufnehmen.

0
@kiki12S

Wow cooL _ auch durch Chor oder Vocalcoach oder alleine zuhause?

Naja ich müsste schaun obs sowas in der nähe gibt bei mir :)

0

hm... ich würde sagne einfach weiterhin üben. früher konnte ich auch wirklich GARNICHT singen und jetzt nach 2 jahren einfach rum singen, hat meine freudnin neulich gesgat, dass es gar nicht mehr sooo schlimm ist, und wenn man sich selbst hört, hört sich ALLES schlimm an ;D

also viel freunde noch :)

Was möchtest Du wissen?