gesang aufnehmen und bearbeiten

2 Antworten

Ohne Mikrofon kann man leider keine Schallwellen aus dem Raum aufnehmen. Bastler haben da natürlich manche verrückte Idee, z.B. könnte man den Lautsprecher eines Telefons anzapfen und dann ins Telefon-Mikro singen. Gibt einen extravaganten Sound, allerdings ist auch das mit technischem Aufwand verbunden. Bessere Alternative: Es gibt genügend Billig-Mikros unter 10€, welche zumindest die Voraussetzung erfüllen, dass man damit aufnehmen kann. Von der Klangqualität wiederum kannst Du da nicht viel erwarten. Oder Du steckst einen Kopfhörer (keine Piezo-Ohrstöpsel!) in den Mikrofoneingang und singst in den linken Lautsprecher. Klingt zwar auch beschi..en, sollte aber dennoch bedingt funktionieren.

Wenn's Dich tröstet: Manche Musiker geben Millionen für ihr Studio-Equipment aus und können weder Noten lesen, noch können sie fehlerfrei singen oder Instrumente spielen.

Leihen. Du kannst du auch professionelles Equipment leihen, wenn es für dich günstiger ist.

Mit Audacity würd ich die Aufnahme nicht nachbearbeiten, nimm besser LMMS oder Presonus Studio One Free dafür, dort kannst du weitere brauchbare (auch kostenlose) PlugIns einbinden. Alles in allem brauchst du folgende Geräte/Effekte: EQ, einen Compressor, einen DeEsser (oder einen sidechain-fähigen Compressor), ein Stereo-Imager und ggf Reverb+Delay.

(wie das im eizelnen geht, kann ich dir erklären, wenn du soweit bist)

Da du dich ja anscheinend so gut aus kennst, können wir nicht einfach zusammen Musik machen 😂

0
@AngeDechu

Ich kann auch auch nur Geige spielen. Ist immer noch das Problem mit den fehlenden Musikern :D

0
@Beatinfected

"nur Geige spielen" zu können, ist aber kein Problem, sondern ein Können, dass nur wenige beherrschen  :-)

0
@Beatinfected

Ging mir lange ähnlich (lange nur Trompete). Aber Musik macht süchtig (inzwischen Gitarre dadurch auch Egitarre und halbwegs Ebass, Keyboard als Begleitung, Schlagzeug und fange gerade mit Geige an, klingt aber im Moment noch grausam ;D Es ist echt eine Sucht. Achja und songwriting/komponiern/arrangieren/produzieren tu ich auch noch, aber alles halt auf Hobby niveau leider

1

Was möchtest Du wissen?