Gesamtgewicht der Grendel 6,5 mm?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist leider nicht ohne weiteres zu beantworten. Es kommt auf das verwendete Geschoss sowie die Ladung und das Treibmittel an, diese Daten sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich und es gibt auch pro Hersteller diverse Ladungs- und Geschosskombinationen, mit denen die Mun hergestellt wird.

Das stimmt, aber in welchen Dimensionen bewegt sich dieses Kaliber? Kann man dort von 30-50g oder viel mehr Gewicht ausgehen?

0
@DieFrageund

Sorry für die verspätete Antwort.

30 - 50 g? Da bist Du bei 'ner Großwildpatrone ;)

Eine .50 BMG wiegt ja nur um die 110 Gramm.

Also das Geschossgewicht liegt so um die 7 g, für die Hülse würde ich mal die 6,8 mm Rem. SPC zum Vergleich nehmen, die wiegt auch so um die 7-8 g. Das Zündhütchen vernachlässigen wir mal. Dann wäre da noch die Ladung, die ich auf ca. 8 - max. 10 grs. schätze. Die 6,5 x 55 SE als Referenz hat bei 90 grs. Geschossgewicht eine Ladung (je nach Pulversorte) von 14 - 20 grs. angegeben. Nehme ich den Mittelwert von 9 grs. = 0,58319 g, also aufgerundet 0,6 g, komme ich auf ein ungefähres Gesamtgewicht von 15 Gramm. Natürlich ohne Gewähr, nur so aus dem Bauch heraus...

1
@100015279

Danke, eine nachvollziehbare Einschätzunh :)

Und sry für die späte Antwort :D

0

Was möchtest Du wissen?