Gesättigte oder ungesättigte Fettsäuren.. Welche davon machen fett?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

gesättigte fettsäuren sind die ungesunden

ungesättigte fettsäuren sind gesund und essentiell und helfen sogar beim abnehmen, natürlich nur in maßen und nicht in massen z.b. eine hand voll nüsse.

ausser die fette in der kokosnuss, die sind gesättigt und seehr gesund ;)

Nicht alle ungesättigten Fettsäuren sind gesund, kommt ganz auf die Qualität an. Linolsäure regt beispielsweise stark die Fettzellenbildung an, dies ist auch schon bei Kleinkindern, die Linolsäure über die Muttermilch aufnehmen zu beobachten.

0
@jamineb

ich meinte auch eher die omega-3-fettsäuren, hast recht ;) also nüsse (Walnüsse, Mandeln), Öl (Raps-, Oliven-, Lein-), Fisch (Lachs, Thunfisch, Makrele)

linolsäure ist eine omega-6-fettsäure

0

Fette oder Öle, die Linolsäure enthalten machen ziemlich dick, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, wie sie in Fisch oder Pflanzenöl stecken machen schlank.

auf sonnenblumenöl und margarine solltest du übrigens verzichten. nicht jedes pflanzenöl enthält viele ungesättigte fettsäuren

0

Was möchtest Du wissen?