Gesättigte fettsäuren in diät?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

gesättigte Fettsäuren sind halt die "bösen" fette, die unabhängig von einer low-carb-diät eher gemieden werden sollten. die guten fette (ungesättigte Fettsäuren) hast du in nüssen, Oliven und Avocados zb.

aber nachdem du ja selbst sagst, im Defizit zu sein (wenn du richtig gerechnet und alles bedacht hast), dann passt es ja :)

ich weiß nur, dass viel zucker in der Ernährung trotz gleichbleibender, aufgenommener kalorienmenge (!) zu Fettpolstern führen kann! da gab es mal einen Dokumentarfilm darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlimm? In welchem Sinne?

Abnehmen wirst du damit trotzdem sofern du im Defizit bleibst.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, es ist schlimm, diese sind die, die man nicht gebrauchen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?