Gesäßschmerzen, beim Sitzen, kann einfach nicht mehr in Ruhe sitzen, starke Schmerzen, Selbstbehandlungen oder Salben, könnt ihr mich vielleicht helfen?

...komplette Frage anzeigen Schmerz - (Schmerzen, Po, gesäßschmwerzen)

5 Antworten

Besser wäre zum Arzt zu gehen. Es könnte vieles sein und da könnte man vieles falsch machen. Herum experimentieren könnte mehr schaden als nützen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Bereich hatte ich auch Schmerzen. Beim Aufstehen hab ich nur das Gesicht verzogen und hab sogar auf Kissen desswegen gesessen. Aufstehen hab ich auch vermeidet.

Als ich bein Orthopäden war, hat er mich eingerenkt und mir Einlagen verschrieben.  Es ging wahrscheiblich vom Becken aus. Das Becken hat sich angeblich etwas verdreht, sodass ich immer auf dem Knochen saß. Mit Einlagen war es nach 2 Tagen direkt weg. (hatte diese schmerzen davor schon 6-7 wochen)

Beim stehen ist dieser schmerz nie aufgetreten.

MGF :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LollipopSchoki
25.02.2016, 16:43

* als andere Variante hat Die Ärztin an eine Verschiebung den Steißbeines gedacht.

0

ich würde empfehlen, das du dich mehr bewegst.

dazu gehört auch, das du nicht immer beim arbeiten zuhause sitzt, sondern dich mal hinstellst udn im stehen eine weile arbeitest. bastel dir ein stehpult oder erhöh den tisch entsprechend durch ein brett, das du auf bücherstapel legst oder nehm kisten.

und vorallem zwischendurch mal eine halbe stunde laufen, rennen springen, beugen.

je länger man sitzt, umso wichtiger ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist im Bereich des Steißbeins. Kannst du eine Prellung (beim Sport) ausschließen? Strahlt der Schmerz in den Rücken, in die Beine aus? Ist es eher ein Stechen/Brennen oder mehr ein dumpfer, klopfender Schmerz?

Ohne diese Antworten kann ich dir leider nichts dazu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suma123
25.02.2016, 16:48

Ja eine Prellung beim Sport kann ich sehr wahrscheinlich ausschließen, eigendlich schmerz es nur an der Stelle, sonst nirgendwo.

Kann ich nicht genau sagen, ich würd sagen, ein Dumpfer/klopfender Schmerz , vielleicht noch ein kleines Stechen aber ein Brennen kann ich ausschließen!

0

Bist du gestreßt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?