Geruchssinn geht weg. Kann nichts mehr riechen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,der vorübergehende Verlust des Geruchssinns ist bei einer Erkältung möglich.

Versuche doch mal mit Pfefferminzöl oder natürlich auch Kamillosan ca 2-3 Mal täglich zu inhalieren,dann atmest Du gerade bei dem Pfefferminzöl die ätherischen Öle ein.

Einen ähnlichen Effekt haben Einreibungen mit einem Erkältungsbalsam.

Chemische Nasentropfen oder-Sprays solltest Du nicht länger als eine Woche benutzen,denn bei zu langer Verwendung schwellen die Nasenschleimhäute an.

Ein Meerwasser Nasenspray oder pflanzliche Nasentropfen kannst Du länger benutzen.

Wenn Du aber in ca 1 Woche immer noch nichts riechen kannst,solltest Du zum Arzt gehen!

Gruß

Ja, ich habe dann Kamillentee und etc, inhaliert und dann kommt das riechen langsam wieder! Jetzt ist das Riechen nicht so gut, wie früher, aber es wird jeden Tag stärker. Ich danke dir Viel Viel mal s für diesen Tipp!

0
@Guppy100100

Hallo Guppy100100,freut mich für Dich!-und vielen Dank für den "Stern",

Gruß Athembo

0

Das hatte ich auch letzte Woche. Zur Beruhigung: Schmecken und Riechen kommen wieder! Langsam, und es kann ein paar Tage dauern. Hatte auch eine Nebenhöhlenentzündung und bin nicht ohne Nasenspray zurecht gekommen. Habe zusätzlich Dampfbäder gemacht. Dazu kann man noch Ibuprofen schlucken (nicht zu viel), das wirkt entzündungshemmend. Also wenn's Dir immer gleich geht, kannst Du das "aussitzen", wenn die Nebenhöhlenentz. aber länger als eine Woche dauert, würde ich zum Arzt gehen. Gute Besserung!

Hab ich auch grad...Schmecke nichts und rieche nichts.Das dauert...oft bis zwei Wochen.Das kommt wieder.Mit Nasenspray hat das nichts zu tun.Da ist alles geschwollen und das dauert...mich nervt das grad auch sehr.Das muss sich lösen.Ich mach immer Kamillentee und halt den Kopf drüber.Das ist gut und hilft mir immer.Klar wenns immer doller wird dann zum Doc

Kann seit Monaten nicht richtig durch dir Nase atmen?

Habe seit Monaten das Gefühl nicht richtig durch meine Nase atmen zu können.. Habe eigendlich schon länger Probleme mit meiner Nase gehabt ( bei der kleinsten Erkältung total verstopft ) aber diesmal ist es viel schlimmer. Es fühlt sich nicht an als wäre sie durch Schleim verstopft denn nasenspray, nase putzen , nichts hilft und krank bin ich auch nicht. Es ist voll die Qual ich putze alle 10 Minuten meine Nase obwohl nicht raus kommt außer das es teilweise sehr laut ist weil icj einfach hoffe das es besser wird. Mein Geruchssinn leidet langsam auch drunter, och kann zwar Gerüche wie Parfüm etc riechen aber wenn sich Freunde zb beschweren es würde total nach verbrannten oder essen draußen riechen rieche ich nichts oder muss mich drauf konzentrieren und länger riechen.. Inhalieren bringt auch nichts.. Es fühlt sich an als hätte ich irgendetwas hinten in der Nase was das durchatmen beschwert und es ist 24 Stunden am Tag so .. Ich wollte noch nicht zum Hals Nasen Ohren Arzt weil ich mich ja nicht wirklich krank fühle und nicht als jemand abgestempelt werden will der für jeden Mist zum Arzt rennt.. Hat jemand ähnliche erfahrungen und weiß eventuell was es sein kann oder was hilft?

...zur Frage

Kommt der geruchssinn wieder?

Ich habe seid zwei Wochen keinen Geruchssinn mehr. Nach einer nasennebenhöhlenentzündung. Die ist aber weg und kann immer noch nicht riechen und schmecken, weiß jemand Rat? Cortison nasenspray hilft mir nicht

...zur Frage

Besserer Geruchssinn?

Ich bin seit ca. einem Monat vegan und merke seit ein paar Tagen, dass mein Geruchssinn viel besser geworden ist.

Das gleiche gilt für meinen Geschmackssinn, aber das erkläre ich mir dadurch, dass ich mich ausschließlich clean ernähre.

Wisst ihr, woran das mit dem Geruch liegen könnte? Ich finde es selbst total komisch, plötzlich alles so deutlich riechen zu können.

...zur Frage

Kann seit 3 Wochen nicht mehr richtig riechen Hilfe!?

Ich fang mal von vorne an ....

Ich war vor 4 wochen eine woche lang erkältet, ganz normal konnte ich dort natürlich auch nicht viel riechen schmecken .... Jedoch hatte es sich dann nach einer Woche gelegt (Die Erkältung) Ich verwendete Menthol-Nasenspray (falls diese info hilft) Seitdem konnte ich nicht mehr so gut riechen oder schmecken aber meine nase ist frei .... ich würde sagen halb so gut als früher ....

...zur Frage

Monate nach Nasen OP Geruchssinn verschwunden, was kann die Ursache sein?

Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem mit dem Geruchssinn und bitte um eure Hilfe. Ich wurde im März an der Nase operiert (Scheidewandbegradigung und Muschelverkleinerung). Danach gings langsam besser und die Nase wurde freier und ich hab auch ganz gut riechen können. Nun ist leider seit gut einer Woche der Geruchssinn fast weg, was mich in massive Panik stürzt, da ich kaum etwas riechen und schmecken kann, was einen massiven Verlust an Lebensqualität darstellt. An was kann das Ganze liegen? Der Arzt hat Cortison gegen eine eventuelle Entzündung gegeben, bringt aber leider rein gar nichts. Die Nase is ansonsten frei.

Ich bitte um eure Hilfe. Danke. Gruß Wolfgang

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?