Geruchsneutralisierer

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du schon mal die üblichen Geruchs-neutralisier tipps probiert? Schale mit Essig aufstellen, oder eine Schale mit Kaffee füllen und aufstellen? Ansonsten kannst du auch Holzkole in eine Schale geben und die aufstellen. Holzkohle absorbiert alle Gerüche. Aktivkohle beschichtete Filtermatten für den Küchenabzug (eine seite ist schwarz) gehen auch und haben den Vorteil, dass du sie morgens auflegen und Abends wegnehmen kannst. Am besten wäre: Plastikfolie auslegen, ein paar latten darüber, dann die Matraze darauf legen, auf die Matraze eine Schale mit Aktivkohle, oder zerkleinerter Holzkohle und dann die Matzraze mit der Plastikfolie zudecken. So verflüchtigen sich die Gerüche und werden von der Aktivkohle gebunden, ohne dass sie sich im ganzen Raum ausbreiten. Aber auch diese Methode wird einige Zeit dauern udn die Matraze muss durch und durch trocken sein, da sich bei einer feuchten Matraze Schimmel bilden kann. Aktivkohle ist nichts anderes, als gemalene Holzkohle.

Was möchtest Du wissen?