Geruchshemmendes Mittel für Tierkäfige?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zunächst siedel die Ratten in einen Notfallkäfig um.

Dann ordentlich mit verdünntem Essig bearbeiten und trocknen lassen.

Sobald das 100/ig trocken ist, solltest du ihn großzügig mit SPielzeuglack lackieren.

Ein unbehandelter Holzkäfig hat leider keine lange Lebenszeit

Mein Vater hat den gebaut und meinte da des Osb oder Spanplatten sind macht das nix weil da soviel leim usw. drin is das da kein Urin durchkommt... falsch gedacht :(

0

Hey, bloß keine Geruchsmittel oder Sonstiges im Käfig verteilen, wenn du dir Tiere anschaffst dann solltest du mit gewissen Gerüchen leben entweder magst du ihn oder nicht. Oder du reinigst nicht oft genug erst dann fangen Tiere an zu stinken. Allerdings ist so ein Holzkäfig auch nicht gerade das Idealste.

Was hälst du von Essig oder sowas wie Lavendelwasser (also einfach heißes Wasser aufkochen lassen und Lavendel dazu um den Geruch zu überdecken)?

1
@xXSunshine97Xx

Gar nichts da ich mich mit Ratten nun nicht so gut auskenne aber mit anderen Tieren wo gerade Essig ein viel zu starker Geruch für die feinen Nasen sind ich halte auch von sämtlichen Düften nichts entweder ersetzt du den Käfig oder du legst was drunter damit du die Gerüche etwas fernhalten kannst.

1
@Sesshomarux33

Die sollen ja keine Essigessenz einatmen. Reingen mit verdünntem Essig ist allemal gut, denn das hilft nicht nur gegen den Geruch, sondern ist auch ein unschädliches Desinfektionsmittel.

1

Also ganz ehrlich? Wenn du dir Ratten oder ähnliche kleine Säugetiere hälst, musst du auch mit dem Geruch klarkommen. Irgendwelche Chemie würde ich auf jedenfall nicht in den Käfig sprühen.

Klar ist da immer Geruch dabei, aber durch das Holz wird das immer mehr Geruch und den bekomm ich nichtmehr weg. Ich möchte KEINE Chemie verwenden deshalb frage ich ja ob es was gibt womit man das einigermasen in den griff bekommt ohne dass man sich einen neuen Käfig kaufen muss.

0

es gibt solche mittel aber viele sind fuer die tiere ungesund.kauf dir am besten erstmal einen anderen kaefig und nicht aus holz.

Schmeiß das Holz raus, es saugt sich nur mit Urin voll und diesen Geruch bekommst du nicht mehr weg. Kauf dir einen Käfig mit Plastewanne, die sind leicht zu reinigen und saugen sich nicht mit Urin voll.

Es gibt bei Fressnapf extra so was wo man ins streu tun soll, damit der Geruch nicht so stark ist............ Ich hab aber kein Plan wie des heißt..............

Was möchtest Du wissen?