Geruch im Intimbereich

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Der Fragensteller war ein Mann; Frauenerfahrungen helfen hier wenig.

Und erspart eurem Körper mal die "tollen" Intim-Waschlotionen. So pflegend sind diese gar nicht. Schaut mal auf die Zusammensetzung. In der Regel ist dort Sodium-Lauryl-Sulfat oder Laureth-Sulfat enthalten.

SChaut mal unter Eigenschaften bei http://de.wikipedia.org/wiki/Natriumlaurylsulfat

Regelmäßige Pflege mit milder Waschsubstanz genügt (ich verwende Neways). Dass man(n) nach morgendlicher PFlege nach einem langen Tag abends nicht mehr so frisch riecht, ist normal.

Ansonsten, bei Bedenken, einen Arzt konsultieren.

Oliver

Nur bei einer Frau riechts, wenn sie ein bestimmtes Bakterium mit sich rumträgt.

Täglich viel Wasser trinken.

Was isst du? Knoblauch und Fisch kann zu unangenehmen Gerüchen führen.

Ansonsten deine Partnerin fragen, ob sie das auch so empfindet. Oft findet man sich stinkig und der Partner/die Partnerin findets gut.

Der Geruch, den du selbst als unangenehm bezeichnest, ist dein Geruch. Wenn du gepflegt bist, so wie du beschreibst, wirst du den wohl kaum "weg" bekommen. Muss doch auch nicht sein, vielleicht regt er deine Partnerin ja an? Halte ich für wahrscheinlich!

Ja Intimwaschlotion aus der Drogerie. Vielleicht mal die Chemie ganz weg lassen und öffter nur mit klarem Wasser den "Kleinen" Behandeln.

Was mir noch eingefallen ist, bei uns Frauen gibt es ein Zuviel an Hygiene, was widerum dazu führen kann, dass frau krank wird und unangenehm riecht. Vielleicht probierst du mal ein pH-neutrales Duschgel, ich glaub von Seba Med gibt's sowas.

Teste mal ein Intim-Waschgel. Aber wenn Du frühs und abends duscht, dürfte es nicht vorkommen. Vielleicht reagierst Du nur etwas empfindlich?

Vielleicht hat ein Pilz daran Schuld, aber beim älter werden ändern sich auch die Gerüche...

Ich denke, wenn du dich regelmäßig wäschst und es trotzdem riecht dann ist etwas nicht okay! Bitte gehe zum Urologen und lasse das checken, evt. Pilze könnten Ursache sein! Intimwaschlotion reizt auf Dauer eher die empfindliche Haut. Normales Duschgel sollte genügen. Ameise

Wasser, Duschzeug... und das wenn nötig 2 x am Tag !

Ich dachte, es wäre klar geworden, dass ich auf Körperhygiene grössten Wert lege. Das heisst, dass es für mich normal ist, morgens und abends zu duschen.

0
@Sususum

Na dann geh mal zu einem Urologen, der wird Dir sagen warum es "da unten" muffelt.....

0

wir leben nicht in der wüste, wir haben in deutschland genung wasser um uns zu waschen...

gut abtropfen lassen und auch mal waschen.

einfach net so viel da unten rummspielen und das Genital auch mal Waschen dann geht der geruch auch weg

Es gibt Intimwaschlotionen ,ansonsten bitte auch nach dem Urinieren,das Genital abwischen.

Was möchtest Du wissen?