gerstenkorn? wie lange? was dagegen tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

die Abheilung ist individuell Verschieden!!!!!!!

Selbstmedikation und Hilfe aus der Apotheke: In den meisten Fällen bildet sich das Gerstenkorn von selbst wieder zurück indem es platz. Vor allem Geduld der Betroffenen ist hier gefragt. Studien zufolge können Rotlichtlampen die Schmerzen mindern und eine rasche Abheilung fördern. Die Wärme wirkt sich positiv auf den Heilungsprozess aus, jedoch ist hierbei feuchte Wärme keinesfalls empfehlenswert, da dies die Bakterienverbreitung begünstigt. Alternativ kann das Gerstenkorn mit speziellen Antibiotika-Salben behandelt werden. Diese sind in Form von Augensalben oder auch als Augentropfen erhältlich. Ein vielfach verwendeter antibiotischer Wirkstoff ist Gentamicin. Zudem ist die Anwendung von antiseptischen Medikamenten (Augentropfen und -salben) sinnvoll, um den betroffenen Bereich zu desinfizieren. Betroffene sollten niemals mit den Fingern am Gerstenkorn herumdrücken.

Wann zum Arzt: Treten Gerstenkörner immer wieder auf, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Er kann feststellen, welche Ursache dahinter steckt und schwere Erkrankungen ausschließen. Normalerweise reicht der Blick des geschulten Arztes, um eine Diagnose zu stellen. Manchmal muss das Lid durch den Arzt nach oben gedreht werden, sofern das Gerstenkorn nicht sichtbar ist. Der Arzt erkennt typische Anzeichen eines Gerstenkorns wie Rötung, Schwellung und Entstehung der lokalen Eiteransammlung am bezeichnenden Aussehen. Selten muss das Gernstenkorn mit einem Skalpell durch den Arzt aufgeschnitten werden, damit der Eiter durch die Öffnung heraustreten kann.

wenn Du mehr wissen willst, siehe Link

http://www.katharinen-apotheke-braunschweig.de/tag/gerstenkorn-selbst-behandeln/

52

Vielen Dank, für das Sternchen.

LG Sophia

0

ich hatte das früher auch oft. Das beste, was mir geholfen hat: Teebeutel Kamille aufbrühen, Tee etwas abkühlen lassen und einen Wattebausch oder Wattepad damit tränken, ausdrücken und mehrmals am Tag auf das Auge legen.

Wie kann man es behandeln ?

Um die Auflösung oder den Eiterausbruch und damit die schnellere Abheilung zu fördern hilft trockene Wärme, z.B. Rotlicht 2x täglich 5 Minuten auf die geschlossenen Augen mit Betonung des betroffenen Lides. Es soll ein warmes Gefühl wie beim Liegen in der Sonne geben, das Auge soll nicht “gebraten” werden. Alternativ können auch heisse Kompressen helfen. Wichtig ist nur, daß keine feuchten Kompressen (sehr “beliebt” Ka- millentee) oder Umschläge verwendet werden, da so die Bakterien verschleppt werden und weitere Gerstenkörner entstehen können.

Der Talg wird durch die Hitze dünnflüssiger und die Entzündung “angeheizt”. Das Gerstenkorn eröffnet sich so schneller und die Lidkantenform kann man sogar durch Massage zur Lidkante etwas ausdrücken. Bei den Formen ohne Öffnung NIE “dran rumdrücken”. Der Eiter geht so nur tiefer ins Gewebe. Spannt das Gerstenkorn zu schmerzhaft, hilft Kühlen die Schwellung vorübergehend zu mindern. Zur Bekämpfung der Bakterien werden antibiotische Augentropfen und -salben gegeben. Treten häufig wiederkehrend Gerstenkörner auf, soll man auch an einen Diabetes denken. Im reifen Stadium kann man es zur schnelleren Abheilung mit einer Kanüle oder einem Skalpell eröffnen (nur der Augenarzt ! keine Selbst- operation !)

52

Bitte Link einfügen, wegen Urheberrecht.

LG Sophia

0

Gerstenkorn unter dem Augenlid?

Geht so etwas von alleine weg? Denn es reibt beim blinzeln, da es genau unter dem Lid ist... kann man irgendwas dagegen tun?

...zur Frage

Was ist das in meinem Augenwinkel?

Hallo lieber Leser,

Ich habe so einen kleinen weißen Punkt in meinem Augenwinkel schon seit paar Jahren der einfach nicht wegg geht von alleine und zum Augenartzt will ich auch noch nicht. Könnte mir bitte jemand von euch da draußen weiterhelfen und mir sagen was ich dagegen tun könnte mit Hausmitteln das des wegg geht. Und es ist kein Schlafsand Leute weil des seit Jahren nicht wegg geht und fest ist es sieht aber so aus er ist aber nicht direkt im Augenwinkel😕.

http://www.praxisvita.de/gerstenkorn-der-pickel-am-auge Bei mir sieht das genau wie bei der Frau aus nur das es an dieser weißen Augenlinie ist wie soll ich sowas dann entfernen das tut weh

Danke

...zur Frage

Gerstenkorn am Auge.. Wann wieder weg?!

Ist das erste Mal, dass ich sowas hab. Es ist bis jetzt nur eine kleine Schwellung am unteren Augenlid im inneren Winkel, man sieht es nur kaum bis leicht. Ich muss dringend wissen wie lange dieses Ding noch anhält. Es macht mich wahnsinnig :(

Und was kann man dagegen tun, was auch WIRKLICH und möglichst sofort hilft ?

Danke

...zur Frage

gerstenkorn hat sich vermehrt und geht nicht weg

ich hab seit nem halben jahr oder so nen gerstenkorn auf dem augen also es tut jetzt nichtz weh oder so und auffallen tut es auch nicht besonders aber dieser korn hat sich jetzt verbreitet und inzwischen sind es 3! was soll ich tun? gibts irgendwelche hausmittel?

...zur Frage

Geschwollenes Lid Schmerz?

Hallo ich habe zurzeit ständig nach dem aufstehen ein geschwollenes lid an der äußeren Ecke es tut unglaublich weh und Zwinkern ist auch sehr schmerzhaft war auch schon beim Arzt habe eine Salbe bekommen die aber nicht wirklich hilft es ist dann nach einem Tag wieder weg aber der 1 Tag ist dann schon immer versaut
Was kann ich tun z.B Eiswürfel drauf,...?
Ps: Bin 14 W

...zur Frage

farbliche kontaktlinsen unecht? / kann man die auch täglich tragen?

hey, ich trage kontaktlinsen und würde gerne mal farbliche ausprobieren. wirken die farblichen unecht -> hat jmd erfahrung damit? & kann ich die farbigen auch täglich tragen also dann halt immer die und nicht mehr die normalen oder kann man die nicht einfach so ersetzen sondern nur so ab und zu mal tragen? DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?