gerstenkorn seit einem halben jahr

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich habe mal gehört, dass die augenärzte die gerstenkörner auch aufpiekzen können (oder so etwas in der art, damit die flüssigkeit da drin rauslaufen kann und es wieder heilen kann)... ka ob das stimmt. ansonsten vielleicht auch noch einen dritten arzt aufsuchen, wenn dir die zwei noch nicht so helfen konnten bis jetzt

bei mir sind sie meistens immer von alleine nach ner woche verschwunden, wenn ich wirklich ganz konsequent nicht dran gegangen bin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helpmepleace
24.01.2013, 22:27

ich bin 5 monate garnicht dran gegangen da ich es komplett vergessen habe erst vor einem monat wieder als ich mal schauen wollte und da war es noch da

0

Was möchtest Du wissen?