GERÖTETE EICHEL

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey du! Das kann alles sein von Geschlechtskrankheit über Allergie oder auch nur eine harmlose Reizung. Lass uns mal ein bisschen Ursachenforschung betreiben ;) hattest du in den letzten 4 Wochen (ungeschützten) Geschlechtsverkehr? Traten die Symptome plötzlich auf, z.B. nach Verwendung eines Kondomes -> Latexallergie? Auch wenn man(n) sich im Intimbereich zu oft wäscht, vor Allem mit alkalischen Seifen, kann die Eichel gereizt werden. Ich an deiner Stelle würde mal bis Dienstag (da haben die Ärzte i.d.R. ja wieder Sprechstunde) abwarten und den Penis nur mit Wasser waschen. Wenn es schlimmer wird, oder du beim Wasserlassen Schmerzen bekommst, geh gleich zum Arzt! Den diensthabenden Facharzt kannst du unter der kostenfreien Telefonnummer 116117 erfragen.

Würde zum Dermatologen und wenn nötig auch zum Urologen gehen. Und nicht zu lange damit warten.

Das habe ich auch und mich würde das auch mal interessieren

hallo maxalbrecht!

Du schreibst das du das auch hast. Die Frage ist nun,wie lange hast du es denn schon? Dem Schreiben nach scheinst du dir ja keine großen Gedanken darüber zu machen.

0

Geh damit zum Arzt, erst mal zum Hausarzt.

Wenn Du in einem Mädchen warst kannst Du Dir durch die Vagina eine Krankheit oder Allergie geholt haben. Wenn man noch jungfrau ist dann hat man in der Regel keine Probleme mit den Genitalien und sie sind völlig gesund.

Was möchtest Du wissen?