Germanen?Einkge Fakten?

8 Antworten

Darüber sind schon Bücher geschrieben worden. :)
Ein sehr umfangreiches Thema. Ich habe hier eine "GEO Epoche" Ausgabe, die ist fast 200 Seiten lang.

Da kann ich nur aus dem Inhaltsverzeichnis zitieren:
- archäologische Funde
- Pioniere an der Nordseeküste (Landwirtschaft unter schweren Bedingungen) (teilweise Übersiedlung in das heutige England usw.)
- Sieg über die Römer (Arminius usw.)
- Runen
- Mythologie: Odin, Walhall und eine ganze Menge anderer Vorstellungen
- Moorleichen
- Völkerwanderung (auch die Goten sind zu nennen, die auch als Westgoten und später als Ostgoten einen starken Einfluss auf Rom nahmen)
(Alarich, Theoderich...)

ganze 7 Kapitel über die Wikinger
- Schifffahrt
- Plünderung von Klöstern (z.B. Lindisfarne)
- wie ein Fest im Norden vermutlich ablief (auch mit Alkohol)
- die Normandie (Nordgermanen im frühen Frankenreich)
- Haithabu
- Kurs auf Vinland (Germanen in Grönland und dann auch in Nordamerika)
- Wilhelm der Eroberer (England wird durch Normannen von Frankreich aus angegriffen und schließlich übernommen, 1066 n.Chr.)

Fragen beantworte ich gerne, aber eine etwas genauere Frage wäre schon hilfreich.

Schreibe heute ne srt klausur es sollen begriffe  definiert werden aber die definition zu den germanen blieb mir offen, die restichen habe ich beantwortet. Ik einer Spalte wird Germanen stehen, und ich soll was dahu schreiben.

0
@anonymus1467

"Germanen" ist eine Sammelbezeichnung für mehrere ehemalige Stämme in Mitteleuropa und in Skandinavien. Die Abgrenzung gegenüber "Nicht-Germanen" wird über die sprachliche Zuordnung gemacht. 

Zu den heutigen germanischen Sprachen gehören die westgermanischen Sprachen (Deutsch, Englisch, Niederländisch, Friesisch) und die nordgermanischen Sprachen (Dänisch, Schwedisch, Norwegisch neben Isländisch und Färöisch). 

1

.. ja kalar googlen ist auch eine Option, was ich auch getan habe. Allerdings sind da viele irrelevate Informationen.

Da hast du eine Erfahrung gemacht, die du in Erinnerung behalten solltest: dass das Internet nicht in jedem Falle weiterhilft, weil es entweder keine oder zahlreiche, jedoch ungeeignete Informationen bietet.  😊

Das Thema "Germanen" ist seit langer Zeit wissenschaftlich erforscht worden. Gab es sie denn überhaupt? Oder sind sie nur ein (ethnologisches) Konstrukt, das auf antike Vorstellungen zurückgeht, aber nicht der historischen Wirklichkeit entspricht?

Wer sich zuverlässig über den Themenkomplex "Germanen" informieren will, der muss sich mit Hilfe von Büchern informieren. Ich empfehle diese hervorragenden Darstellungen:

  • Herwig Wolfram: Die Germanen. 9. Aufl. 2009.
  • Bruno Bleckmann: Die Germanen. Von Ariovist bis zu den Wikingern. 2009.
  • Frank M. Ausbüttel: Die Germanen. 2010.

MfG

Arnold

Der"Spiegel" hat ein Magazin herausgegeben, Name: Die Germanen - Europas geheimnisvolles Urvolk. Das ist schon lange her, aber "amazon" bietet das Magazin noch an unter: www.amazon.de/spiegel. Bestell-Nr. 2/2013. Vielleicht schaffst Du es, das Magazin noch zu ergattern. Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?