Gerinnungszentrum?

4 Antworten

Du meinst wohl ein Gesinnungszentrum?

Da wird die Gesinnung überprüft. Da werden Elektroden an den Kopf angeschlossen und die Gehirnströme gemessen.

Dir wird Blut abgenommen, das auf verschiedene Faktoren untersucht wird. Wird bei Dir eine Genmutation vermutet ??

Zusätzlich wird eine gründliche Anamnese erhoben, Vorerkrankungen bei dir, in der Familie.


Blut abgenommen und spezielle Werte zur Blutgerinnung untersucht.

Termin für einen Arzt schneller bekommen, ist das möglich?

Hallo,

5 meiner Blutwerte sind nicht in Ordnung und ich wurde zu einem Hämatologen überwiesen. Ich habe auch gerade einen Termin diesbezüglich bekommen (hat meine Krankenkasse gemacht).....Allerdings erst Mitte Oktober.....Nun frage ich mich, ob man den Termin nicht beschleunigen kann? Gibt es da irgendwelche Möglichkeiten?

Ich habe es schon bei einer anderen Praxis versucht. Dort wurde die Wartezeit aber viel, viel länger.....

Was stehen mir für Alternativen bereit im Raum Hamburg?

Soll ich weiter telefonieren oder es gleich lassen?

Vielen Dank im Voraus! :-)

Grüße, Apfel!

...zur Frage

Zu weite Hohlvene (Vene Cava)?

Hey Leute,

mein Arzt hat festgestellt, dass meine Hohlvene zu weit (groß) ist. Was genau bedeutet das? Ist es schlimm? Ich treibe auch viel Sport...kann es möglich sein, dass sie deswegen so weit ist? Habe auch schon einen Termin beim Kardiologen gemacht (Hausarzt hat mich überwiesen) aber ich wollte auch gerne eurer Meinung lesen.

Ich danke euch schon mal!

Lg Ilios

...zur Frage

Sehr starke Schwellung am Steißbein,mit höllischen Schmerzen?

Mein Freund hat eine so starke Schwellung in der Umgebung des Steißbeines,das die Pobacken extrem rot und geschwollen sind. Das Steißbein hat vor ca.1 Woche ohne Grund angefangen zu schmerzen und wurde von Tag zu Tag schlimmer. Das sitzen oder liegen oder auch nur das ganz leichte anfassen bereitet schmerzen. Er wird morgen zum Arzt gehen,jedoch fragen wir uns was das sein kann,da es von tag zu tag dicker und schmerzhafter wird. Ich bitte um ehrliche antworten.

...zur Frage

Fragen zu Dysästhesie?

Hallo, ich war heute bei meinem Hausarzt, da ich in der letzten Zeit Symptome wie Taubheit in den Armen verspürt habe. Er hat mich zu einem Neurologen überwiesen. Meine Fragen:

Was passiert jetzt beim Neurologen?

Welche Untersuchungen werden gemacht?

Kann ich bis zum Termin selber etwas machen?

...zur Frage

zu welchem termin wird die Halbwaisenrente überwiesen?

immer zum 15. oder zum ersten des monats?

...zur Frage

Verliert man (jahreszeitabhängig?) machmal mehr Haare, manchmal weniger?

Seit ich vor zwei Wochen aus dem Urlaub wiedergekommen bin (dort noch recht kalt, hier Frühling) fallen mir merklich viel mehr Haare aus. Das ging recht schlagartig. Wenn ich mir morgens die Haare mache, liegen so 10 Haare im Waschbecken - sonst nur so ein, zwei, manchmal gar keins. Im Urlaub hab ich nicht darauf geachtet, vielleicht waren es da auch schon mehr, aber jetzt ist es mir halt deutlich aufgefallen.

Was kann das sein? Ist das normal? Womit hängt das zusammen? Warum ist es manchmal mehr, manchmal weniger (ich meine, so eine Phase hätte ich schon einmal gehabt)? Hängt das vielleicht mit dem Temperaturwechsel zusammen (wie ein Fellwechsel beim Haushund oder sowas?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?