Geringfügige Beschäftigung bei Netto verarsche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, kannst du. Einige Arbeitgeber zahlen dann die zu viel genommenen Stunden am nächsten Monat , wenn weniger war . Ob das erlaubt ist, weiß ich allerdings nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrstinson17
18.11.2015, 13:19

Aber genau das will ich ja nicht das es im nächsten Monat ausgezahlt wird, sondern die sollen mich diesen Monat nicht mehr einsetzen.

0

*Heute und am Freitag 20.11.15

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?