Geringe/Keine Lohnsteuer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lohnsteuererklärung

Einkommensteuererklärung

Lohnsteuerbescheid

Lohnsteuerbescheinigung.

Gib die Erklärungen ab, das Finanzamt hat die Daten ohnehin vom Arbeitgeber übermittelt bekommen, daher werden die wohl korrekt rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Minijob war es wohl keiner, da wäre nämlich gar keine Lohnsteuer fällig, bzw. nur "2% Pauschsteuer" vom Arbeitgeber. Das taucht also in der Erklärung eh nicht auf.

Ferienjob... dann war das eine kurzfristige Beschäftigung? Da würden dann 25% Lohnsteuer verrechnet werden... 

Wie warst Du denn angestellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast doch eine Steuerbescheinigung von der Firma erhalten. Da steht drauf wie viel Lohnsteuer und Gehalt bezahlt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
09.02.2017, 06:08

Das wird wohl das sein, was der Fragesteller als "Lohnsteuerbescheid" bezeichnet,

0

Was möchtest Du wissen?