Gerichtsvollzieher war da, hat aber kein Zettel hinterlassen. Was bedeutet das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Gerichtsvollzieher wird erneut kommen, eventuell hat er einen Pfändungsauftrag und wenn mehrfach keiner anwesend ist, wird er sch per Beschluss Zugang zur Wohnung verschaffen und pfänden.

Am besten dürfte sein, wenn deine Freundin so schnell wie möglich beim Gerichtsvollzieher anruft und einen neuen Termin ausmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadClown
25.02.2016, 01:12

Einen Pfändungsauftrag hatte er wohl schon dabei gehabt, als er vor knapp 2 Monate bei ihr war. Hat das jetzt irgendeinen Einfluss auf irgendetwas? Oder macht es das schlimmer oder komplizierter? 

0

In der Regel sind es auch nur Menschen, oft sogar sehr nette. Wenn einer keine Nachricht hinterlassen hat kommt er wieder. Erst mal wird nichts schlimmes passieren,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadClown
25.02.2016, 01:05

Nur mal angenommen, der Gerichtsvollzieher wäre gekommen, weil die Rate für Februar nicht gezahlt werden konnte. Wenn er also wiederkommt, ohne sich erneut anzukündigen und meine Freundin wieder nicht da ist, was wird dann passieren? Ich habe sogar gehört, dass der Gerichtsvollzieher sich nicht auf eine zweite Ratenzahlung einlässt, wenn die erste gescheitert ist :-/

0

Er kommt wieder. Geschickt wäre es vorab einen Termin auszumachen und das Problem zu klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine dumme Sache.Der Mann wird wieder kommen und sein Geld wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadClown
25.02.2016, 01:10

Ja. Danke. Wenn du mir jetzt nicht gesagt hättest, dass er wegen des Geldes eh wiederkommen wird, wäre ich echt nicht drauf gekommen. Oh Mann. 

Nee, mal ernsthaft. Ich habe ja auch viel mehr gefragt, was nun passieren wird. Aber genauer lesen ist nicht dein Ding, oder? 

0

Was möchtest Du wissen?